Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 13 Treffer.

Virginia

Im ungewöhnlichen Adventure-Spiel Virginia wird eine rätselhafte Kriminalgeschichte um einen vermissten Jugendlichen nachgestellt. Die Spielenden schlüpfen in die Rolle der jungen FBI Agentin Anna Tarver und ermitteln in dem Fall. Dabei stehen ihnen einige unerwartete Ereignisse bevor.

Bound

Beinahe schwerelos tanzt die Protagonistin in Bound durch eine fantastische Spielwelt. Im 3D-Plattformer werden Sprünge, Rollen und alle weiteren Bewegungen zu einem zusammenhängenden Tanz vereint. Zusammen mit der abstrakten, von geometrischen Formen geprägten Welt bietet das Spiel ein einmaliges Erlebnis.

Inside

Ein kleiner Junge rennt nachts alleine durch den Wald. So beginnt das Jump’n’Run-Spiel Inside und sorgt bereits in den ersten Spielsekunden für Gänsehaut. Abgerundet wird das Spielerlebnis durch fordernde Rätseleinlagen und eine beeindruckende Inszenierung, die mit wenigen Mitteln auskommt.

Firewatch

Das Adventure Firewatch zeigt die emotionale Geschichte eines Mannes, der vor seinen persönlichen Problemen in die amerikanische Wildnis flüchtet. Das Indie Game überzeugt mit dichter Atmosphäre, einzigartiger Optik und einer spannenden Geschichte – Rätsel oder Kämpfe gibt es dagegen keine.

Keep Talking and Nobody Explodes

3, 2, 1… und die Bombe explodiert. Bei Keep Talking and Nobody Explodes ist der Name Programm. In Teamarbeit muss eine Bombe entschärft werden, dabei ist vor allem geschicktes Reden gefragt. Denn: Nur eine Person sieht die Bombe, die anderen Mitspielenden müssen aber die Anweisungen geben.

Beyond Eyes

Wie nimmt ein blinder Mensch die Welt wahr? Mit dieser Frage beschäftigt sich Beyond Eyes und folgt der zehnjährigen Rae, die nach einem Unfall erblindet. Das Adventure bietet dabei einen interessanten Einblick in die Perspektive des Mädchens und überzeugt mit schöner Optik.

Rocket League

Was passiert, wenn Autos auf Fußball treffen? Das Ergebnis heißt Rocket League – ein Autoballspiel, bei dem zwei Mannschaften von Spielzeugautos gegeneinander antreten. Die Mannschaft mit den meisten Toren gewinnt. Die Mischung zweier Spielgenres gefiel auch unseren ZilleZockern.

Shovel Knight

Ein Ritter mit einer Schaufel statt eines Schwerts? Im actionreichen Jump’n’Run-Spiel Shovel Knight gilt es Hindernisse zu überwinden, Gegner zu besiegen und letztendlich nicht eine Prinzessin, sondern den besten Freund zu befreien. Das unkonventionelle Spiel konnte auch unsere ZilleZocker begeistern.

Broforce

In Broforce versammeln sich sämtliche Hollywood-Actionhelden und -heldinnen der Achtziger, Neunziger oder Nullerjahre in einem 2D-Jump’n‘Run und vereinen ihre Kräfte gegen das Böse. Ihr Ziel: Die gegnerischen Terroristen bekämpfen. Alles im Namen der Freiheit, versteht sich.

Invisible, Inc.

Das Indie-Spiel Invisible, Inc. gibt dem Agentengenre einen neuen Anstrich. Statt einem actionlastigen Shooter, wartet hier auf die Spielenden ein forderndes Strategiespiel, in dem sie zwei Agenten unerkannt durch ein Gebäude führen müssen. Der hohe Schwierigkeitsgrad kann aber auch frustrieren.

Broken Age

Broken Age erzählt passend zum Titel die Geschichte zweier Teenager, die aus ihrem bisherigen Leben ausbrechen wollen. Das Point'n'Click-Adventure verwickelt beide Hauptfiguren geschickt in eine fantasievolle sowie spannende Geschichte und punktet vor allem mit seinem außergewöhnlichen Stil.

Transistor

Das Action-Rollenspiel Transistor weiß seine Spielenden zu beeindrucken – und zu verwirren. Das Zukunftsszenario überzeugt mit einem guten Kampfsystem und atemberaubenden Artworks. Die Geschichte hinter dem Spiel dagegen wirft mehr Fragen auf, als sie letztendlich beantwortet.

The Last Tinker: City Of Colors

Eine kunterbunte Phantasiewelt, witzige Figuren und eine Stadt im Farbenstreit – das ist das Action-Adventure The Last Tinker: City of Colors. Kann der letzte Tinker Koru es schaffen, seine Welt vor der Bleiche zu befreien und die Farbvielfalt zurückzubringen? Ein rasanter Spielspaß für Kinder ab 8 Jahren.