Aktionen & Events

Workshop Play 18 Spieleentwicklung
spielbar-Jugendredaktion

Spiele sind für alle da

Auf dem PLAY18-Festival war viel los. Von Kindern bis Senioren war alles dabei! Welche Intention die Besucher*innen des PLAY18-Festivals mitgebracht haben und was sie erlebt haben, darüber berichtet Lilly von der spielbar-Jugendredaktion.

Symbio Station Play 18
spielbar-Jugendredaktion

Impulse und Neuheiten der kreativen Spielekultur

Die Ausstellung der PLAY18 zeigt innovative Spiele, die sich mit der Gesellschaft und ihrem Wandel auseinandersetzen.

Symbio Game Play 18
spielbar-Jugendredaktion

Entwickler von „Symbio“ im Interview

Alexander Sinn entwickelt das kooperative Jump 'n' Run Symbio, welches nur durch gegenseitiges Händeschütteln bewältigt werden kann. Auf der PLAYY18 haben wir ihn interviewt.

Jugendliche erstellen Videos im Spielbar Workshop auf dem Play 2016
spielbar-Jugendredaktion

Lassen sich Games in der Schule realisieren?

Ein Computerraum für 1000 Schüler ist häufig traurige Realität an deutschen Schulen. Wie können Games in einer solchen Realität in Schule eingesetzt werden?

Feld mit Straße
spielbar-Jugendredaktion

Hectarium – das Strategiespiel zum ökologischen Anbau

Die Speaker's Corner des Play Festivals bietet dieses Jahr die Möglichkeit für alle interessante Projekte vorzustellen und über Themen rund ums Spielen zu diskutieren.

Schriftzug "Wir suchen dich für die Jugendredaktion!" auf dem Plakat des PLAY17.

Jugendredaktion für PLAY18 gesucht!

Die spielbar-Jugendredaktion sucht DICH als Verstärkung für das Creative Gaming Festival PLAY18! Wenn du Games spannend findest, gerne schreibst oder dich mit einer Kamera auskennst, bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt und reise als Reporter Anfang November nach Hamburg.

.
Games-Festival vom 1. bis 4. November

PLAY18: Spielezukunft mitgestalten

Das Creative-Gaming-Festival in Hamburg lädt in Workshops, Vorträgen und Gesprächen zur Auseinandersetzung ein, wie Gaming die Zukunft verändern und prägen kann.

Es sind drei Jugendliche zu sehen: Ein Junge mit Kamera filmt, wie ein Mädchen einem anderen Jungen einen VR-Brille aufsetzt

Werde spielbar-Jugendreporter/in auf der gamescom 2018!

Die spielbar-Jugendredaktion sucht DICH als Verstärkung für die gamescom 2018! Wenn du Games magst, schreiben kannst oder dich mit einer Kamera auskennst, bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt allein oder im Team und gehe als Reporterin oder Reporter für spielbar.de auf Europas größte Spielemesse.

Moderner Zweikampf: Statt mit Lanzen auf Pferden treten die Spielfiguren auf wackeligen Einrädern gegeneinander an.
spielbar-Jugendredaktion

PLAY17 Ausstellung

Ein Gaming Festival ohne Computerspiele? – Undenkbar! Deshalb bietet die Games-Ausstellung des PLAY17 den Besuchern einen bunten Mix aus Indie-Games. Sie zeigt, was Entwickler mit kreativem Einsatz von Hard- und Software alles auf die Beine stellen können. Die Jugendredaktion hat einige der Spiele angespielt.

Sofia Kats im Interview bei PLAY17
spielbar-Jugendredaktion

„Coole Kats“ – Jugendredakteurin und Fan Isi im Gespräch mit Sofia von den RocketBeans

Sofia Kats ist Redakteurin, Editor und Moderatorin bei den Rocket Beans . Bei PLAY17 führt sie als Moderatorin durch das Programm. Ich hatte die Gelegenheit mit Ihr ins Gespräch zu kommen. Meine Eindrücke.

Es hat geklappt! Die Spieler*innen bekommen eine Detailansicht auf den „Brennstab“.
spielbar-Jugendredaktion

Workshop zum Mitmachen: Theater knutscht Computerspiel

Das Creative Gaming Festival PLAY17 soll zeigen, was man mit Games so alles anstellen kann. Beim Workshop „Theater knutscht Computerspiel“ verschwimmen die Grenzen zwischen realer und virtueller Welt, Kunst, Teamwork, Spiel und Technik.

Game backen bei PLAY17
spielbar-Jugendredaktion

Ein Game-Festival, viele Möglichkeiten

Die ersten Schritte sind getan, die Suche hat ein Ende, man steht vor dem Eingang des Play17-Festivals. Der erste Eindruck scheint vielleicht nicht besonders spektakulär zu sein, zumindest nicht von außen. Aber wie war das nochmal: man sollte ein Buch nie nach seinen Cover beurteilen?

Die Schüler diskutieren angeregt über den Ausgang ihres eigenen Spiels
spielbar-Jugendredaktion

Auch „Normalos“ können Helden sein: Einblick in die kreativen Workshops für Schulklassen

Eine futuristische Science-Fiction-Welt, ein Junge, der ein Portal in seinem Wandschrank findet oder eine Heldin, die versucht, ihren Freund aus den Klauen des Bösewichten zu befreien – so unterschiedlich waren die Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler des Workshops „Textadventures spielerisch Geschichten erzählen“.

Schriftzug auf gelbem Hintergrund, der Titel und Angebote der Tagung nennt

„Kulturgut Computerspiel…“

Die Tagung „Kulturgut Computerspiel…“ im Roten Rathaus in Berlin befasste sich mit dem kulturellen (Selbst-)Verständnis der Branche, der gesellschaftlichen Verantwortung sowie den Herausforderungen der Archivierung.

Die gewinner des DCP posieren gemeinsam mit dem Preis für die Kamera.
Deutscher Computerspielpreis

Der DCP – Eine geeignete kulturelle Förderung?

Mit dem Deutschen Computerspielpreis werden seit 2009 herausragende Spiele ausgezeichnet und die Gamingbranche gefördert. Er steht für Innovation, Unterhaltung und Qualität – aber steht er auch für Kultur?