Spielkultur

Ein Werbe-Bild für das Festival PLAY19. Ein Monster-Berg in blau gehalten.

Creative-Gaming-Festival lässt die Monster los

Wenn es draußen früher dunkel wird, treten die Monster aus ihren Schatten. Doch wieso fürchten, wenn man auch mit ihnen spielen kann? Denn genau das bietet das PLAY19-Festival vom 14. bis zum 17. November 2019 in Hamburg.

Videospielhalle in den 80ern

Videospielhallen in Deutschland

Videospielhallen in Amerika und Japan führen Spielende aller Altersgruppen zusammenführen. Sie sind ein sozialer Treffpunkt. In Deutschland wird eher im eigenen Wohnzimmer gespielt.

Schwebende Spielfigur blickt auf hügelige Schneelandschaft herab.

Gemeinsam kreativ in Fortnite

Der Fortnite-Kreativmodus ist eine neue Spielmöglichkeit für den kostenlosen Battle-Royale-Shooter. Alleine oder mit Freunden können sich Spielerin und Spieler auf ihrer eigenen Insel kreativ austoben.

Symbio Station Play 18
spielbar-Jugendredaktion

Impulse und Neuheiten der kreativen Spielekultur

Die Ausstellung der PLAY18 zeigt innovative Spiele, die sich mit der Gesellschaft und ihrem Wandel auseinandersetzen.

.
Games-Festival vom 1. bis 4. November

PLAY18: Spielezukunft mitgestalten

Das Creative-Gaming-Festival in Hamburg lädt in Workshops, Vorträgen und Gesprächen zur Auseinandersetzung ein, wie Gaming die Zukunft verändern und prägen kann.

Schriftzug auf gelbem Hintergrund, der Titel und Angebote der Tagung nennt

„Kulturgut Computerspiel…“

Die Tagung „Kulturgut Computerspiel…“ im Roten Rathaus in Berlin befasste sich mit dem kulturellen (Selbst-)Verständnis der Branche, der gesellschaftlichen Verantwortung sowie den Herausforderungen der Archivierung.

Die gewinner des DCP posieren gemeinsam mit dem Preis für die Kamera.
Deutscher Computerspielpreis

Der DCP – Eine geeignete kulturelle Förderung?

Mit dem Deutschen Computerspielpreis werden seit 2009 herausragende Spiele ausgezeichnet und die Gamingbranche gefördert. Er steht für Innovation, Unterhaltung und Qualität – aber steht er auch für Kultur?

Cosplay Gamescom 2017 Teaser
spielbar-Jugendredaktion

Inside Cosplay – Zwischen Profis und Anfängern

Größer, bunter und ruhiger – das Cosplay Village auf der Gamescom 2017 hat im Vergleich zu den Vorjahren ein großes Upgrade erlebt. Den Cosplayern wird eine große Auswahl an Möglichkeiten geboten, darunter eine professionelle Fotowand, eine größere Chill-Out Area und ein umfangreiches Bühnenprogramm.

Nintendo Switch Zelda Screenshot
Nintendo Switch

Eine Spielkonsole für die ganze Familie?

Seit dem 3. März ist sie auf dem Markt: Die Nintendo Switch, beworben als Konsole für den Fernseher und für unterwegs. Richtig konfiguriert bietet eine Jugendschutz-App Eltern Sicherheit. Aber wie kommt die Konsole bei ihren Testern an?

Im schummerigen Licht sitzt ein junger Mann mit Mütze an einem Arbeitsplatz. Er hat die Hand am Kinn und wirkt nachdenklich. Er sieht auf den Laptop vor ihm auf dem Tisch.

DENKbar – Games zum Nachdenken

Im vollen Kalender unserer modernen Zeit muss man sich eine ruhige Minute zum Nachdenken geradezu erkämpfen - wenn man es denn überhaupt will. Denn Nachdenken über komplexe Themen ist auch anstrengend. Wie gut, dass man Konsole oder PC einschalten kann, um sich im unterhaltenden Spiel genau diesen Fragen zu stellen.

Die Cosplayerin Zwillingsnadel ist verkleidet zu sehen.

Cosplay – Die Kunst der Verkleidung

Cosplay ist Kunst. Es benötigt als zeitaufwendiges Hobby viel Kreativität und Geschick. Denn die meisten Cosplayer basteln ihre Kostüme selbst und das kann eine echte Herausforderung sein. Viele Dinge müssen dabei beachtet werden.

Art goes AR - Kunst, Computerspiele und Augmented Reality - Teaserbild
Game Art

Art goes AR - Kunstwerke, die die Realität erweitern

Die Realität zum virtuellen Spielplatz machen: Mit Augmented Reality wird die Realität um Digitales erweitert. Diese Technik macht sich nicht nur die App Pokémon GO zu Nutze. Auch Medienkünstler/innen experimentieren mit neuen Darstellungsformen – und finden so einen verspielten Zugang zur Kunst.

PLAY16 - Creative Gaming Awards - Preisträger im Überblick

PLAY16: Kunst, Kultur und kreatives Spielen

Im Rahmen des PLAY16-Festivals drehte sich in Hamburg alles um die kreativen Möglichkeiten digitaler Spiele. Auch spielbar.de war wieder mit einem Workshop vor Ort. Hier erhielten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihr eigenes Let’s-Play-Video zu erstellen. Ein Nachbericht.

Reality Check Games - Tetris
Reality Check Games #12

Wie Tetris den Alltag verändert

Das Kultspiel Tetris hat viele verborgene Potentiale. Es macht nicht nur Spaß, sondern kann die Wahrnehmung verändern, die Gehirnleistung verbessern oder bei psychologischen Erkrankungen helfen. Wie genau Tetris unseren Alltag verändern kann, zeigen wir in unserem Reality Check Games.

Die Workshops des Gaming Festivals PLAY16

Das Creative Gaming Festival PLAY in Hamburg startet wieder am 02.November 2016. Auch dieses Jahr werden Ausstellungen, Fortbildungen für pädagogisch Tätige und Wissenschaftler/innen, sowie Workshops für Jugendliche und Schulklassen zu den Themen Medienkunst und Kultur digitaler Spiele angeboten. Jetzt anmelden!