E-Sport

Egoshooter-Ansicht. Im Fadenkreuz eine Frau. Um sie herum ist ein roter Schimmer.
Spielbeurteilung

Valorant

Im neuen Universum des Shooters verschwimmen Gut und Böse. Trotz der Cartoon-Optik ist die Gewalt das zentrale Spielelement, um das gegnerische Team zu besiegen.

In einem Interview spricht Merkel über Kultur- und Wirtschaftsförderung der Gaming-Branche.
Bundestagswahl 2017

“Die Regierung sagt: Das brauchen wir“

Die Bundeskanzlerin hat dieses Jahr erstmalig die Gamescom eröffnet und sich zuvor den Fragen einer Computerspielforscherin gestellt. Spielbar.de hat daraufhin nachgefragt, was die einzelnen Parteien über Computerspiele denken und was sie in Zukunft ändern möchten.

Bild-1_E-Sport_Zahlen_Fakten_Statistiken_BIU

E-Sport: Fakten und Zahlen

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, kurz BIU, hat interessante Fakten und Zahlen über E-Sport zusammengetragen: Zugespitzt ergibt sich, dass E-sport interessanter sein kann, als ein Sprung aus dem All und begehrter, als ein Adele-Konzert. Die veröffentlichte Infografik beinhaltet sieben weitere Fakten.

Vorbild_E-Sportler/in_Bild-2

Vorbild eSport-Profis: Was wir von ihnen lernen können

Eine riesige Bühne, umjubelte Stars und begeistertes Publikum: eSport ist längst im Fokus medialer Aufmerksamkeit angekommen. eSport-Profis üben dabei auf Kinder und Jugendliche eine besondere Faszination aus. Stellt sich die Frage: Eignen sie sich als Vorbilder?

Vorbild E-Sport - Teaserbild

E-Sport-Stipendien: Mit Gaming an die Uni

Dank ausgiebigem Spielen an die Uni? Klingt ungewöhnlich, ist aber in den USA nun möglich. An zwei Universitäten wurden die ersten E-Sport-Stipendien angekündigt. Bisher richten sich die Programme in erster Linie an talentierte League of Legends-Spielende, weitere Games sollen aber folgen.

Eine asiatisch aussehende Person mit einer bunten Verkleidung zu der ein großer Bogen in lila gehört.

Kultur & Gesellschaft

Der Umsatz von digitalen Spielen stellt den Filmmarkt in den Schatten. Millionen Menschen sehen sich Let's Play-Videos an. Professionelles Spielen ("E-Sport") füllt ganze Stadien. Gaming ist ein verbreitetes kulturelles Phänomen.

spielbar Interviewserie

Ein Tag im Leben eines E-Sportlers

Feste Trainingszeiten, Wettkämpfe und Preisgelder – E-Sport ist in Deutschland ein Massenphänomen und bringt Millionen begeisterter Fans zusammen. Doch was macht professionellen E-Sport eigentlich aus? Ein Blick hinter die Kulissen mit Pro-Gamer Christoph „disruptor“ Dölger.

.
Spielbeurteilung

Warcraft III - The Reign of Chaos

Der dritte Teil der Warcraft-Reihe gehört zu den beliebtesten Echtzeit-Strategiespielen. Wahlweise mit einem von vier Völkern kämpfen die Spielenden um die Vorherrschaft in einer Fantasy-Welt. Als Kampagne oder im Duell mit Mitspielenden spielbar.

StarCraft II: Wings of Liberty
Spielbeurteilung

StarCraft II: Wings of Liberty

Nach zwölf Jahren wird die Saga fortgesetzt. Mit bewährtem Spielprinzip und in neuem Glanz schafft es StarCraft II: Wings of Liberty, ganz unterschiedliche Zielgruppen zu begeistern. Ein temporeiches Echtzeit-Strategiespiel mit lang anhaltendem Spielspaß.

Cheaten

Eigener Komfort vs. Fairness

Niemand verliert gerne. Deshalb bedienen sich manche sogenannter Cheats, die ihnen das Spiel erheblich erleichtern. Doch wenn es darum geht, sich gegenüber anderen Mitspielenden einen Vorteil zu verschaffen, versteht die Gaming-Community keinen Spaß.