Spielebeurteilung

Picross 3D

15.12.2010
Bei diesem Denkspiel ist räumliche Vorstellungskraft, Logik, Geduld und taktisches Geschick gefragt. Egal ob zu Hause oder unterwegs, Picross 3D bietet lang anhaltenden Knobelspaß für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
  • Genre:
  • Herausgeber:
    Nintendo
  • Plattform:
    Nintendo DS
  • Erscheinungsdatum:
    März 2010
  • USK:
    ohne Altersbeschränkung
  • spielbar:
"Picross 3D" ist ein Knobelspiel, bei dem es gilt, versteckte dreidimensionale Figuren bzw. Gegenstände aus einem Block von Würfeln "heraus zu meißeln". Das Spielprinzip beruht auf dem Vorgänger "Picross DS", wobei nun in der dritten Dimension noch weniger Regeln als zuvor erforderlich sind, logisches Denken, Raumvorstellung und taktisches Vorgehen führen zum Erfolg!
Picross 3D erfordert Geschicklichkeit und logisches Denken...

Die Spielenden beginnen mit einem Block von Würfeln, die am Ende jeder Reihe mit Zahlen versehen sind. Die Zahl steht für die Anzahl der Blöcke, die in der jeweiligen Reihe bleiben müssen. Wenn am Ende einer Reihe von sechs Blöcken die Zahl 5 steht, bedeutet das, dass einer dieser Blöcke eliminiert werden muss. Welcher das ist, kann aus den Zahlen der anderen Reihen abgeleitet werden.
...und ist für alle Altersklassen geeignet.

Die Spielenden tippen auf einen Hammer, um Blöcke zu eliminieren, die ihrer Meinung nach überflüssig sind, oder benutzen einen Pinsel, um die Blöcke zu markieren, die bleiben sollen. Sobald alle richtigen Blöcke weg gemeißelt wurden, wird der gesuchte Gegenstand enthüllt.
Dreidimensionale Figuren sollen erkannt werden.

Eine übersichtliche Einführung vermittelt diese einfachen Regeln des Spieles, bei dem dann 3 Schwierigkeitsstufen zur Auswahl stehen. Mit "Picross 3D" können auch eigene Rätsel erstellt und mit anderen Spielenden ausgetauscht werden.

Pädagogische Beurteilung:

"Picross 3D" bietet fesselnden und herausfordernden Knobbel-Spaß in einer grafisch einfachen und zweckmäßigen Umsetzung. Die Aufgaben stehen im Mittelpunkt und gerade die einfache "Mechanik" fasziniert rätselbegeisterte Menschen. Logisches Denken, Raumvorstellung, Geduld und taktisches Geschick sind gefragt und werden in diesem Spiel auch entsprechend gefördert. Die lange Spieldauer und der hohe Wiederspielwert bestärken den positiven Eindruck. Etwas enttäuschend ist lediglich die geringe Auswahl an Hintergrundmusik - die kann jedoch leise gestellt werden, sobald sie zu nerven beginnt. "Picross 3D" wird für rätselbegeisterte Spielende ab 10 Jahren empfohlen - davor mag es zwar spielbar sein, doch ist auf Grund des ansteigenden Schwierigkeitsgrades eine baldige Frustration nicht auszuschließen.

Siehe auch

Spielebeurteilung

Crayon Physics Deluxe

Crayon Physics Deluxe steht für physikalisches Experimentieren auf spielerische Art und Weise. Das ist keineswegs nur etwas für Kinder, auch Erwachsene haben ihren Spaß. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und der Einsatz in klassischen Lernkontexten bietet sich an.

Spielebeurteilung

WAS IST WAS: Abenteuer Erde

WAS IST WAS: Abenteuer Erde nimmt die Spielenden auf eine Reise rund um den Globus. Das Lernspiel vermittelt dabei allerhand Wissenswertes über den blauen Planeten. Unserer Spieletester empfehlen es Lesewütigen und Erdkunde-Interessierten.

Spielebeurteilung

echochrome ii

echochrome ii ist das etwas andere Spiel für die Bewegungssteuerung PlayStation Move. Zahlreiche vorgegebene Level sowie die Möglichkeit selbst kreativ zu werden sorgen für Abwechslung und langanhaltenden Spielspaß. Für Denker und Knobelfreunde ab 6 Jahren.

Bildnachweise

[1]Spielbar.de[2]Picross 3D / Nintendo / nintendo.de[3]Picross 3D / Nintendo / nintendo.de[4]Picross 3D / Nintendo / nintendo.de[5]Crayon Physics Deluxe / Klooni Games / crayonphysics.com[6]WAS IST WAS: Abenteuer Erde / Tessloff / amazon.de[7]echochrome ii / Sony / ign.com

2 Kommentare

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- schreibt:

"Picross 3D" bietet fesselnden und herausfordernden Knobbel-Spaß in einer grafisch einfachen und zweckmäßigen Umsetzung. Die Aufgaben stehen im Mittelpunkt und gerade die einfache "Mechanik" fasziniert rätselbegeisterte Menschen. Logisches Denken, Raumvorstellung, Geduld und taktisches Geschick sind gefragt und werden in diesem Spiel auch entsprechend gefördert. Die lange Spieldauer und der hohe Wiederspielwert bestärken den positiven Eindruck. Etwas enttäuschend ist lediglich die geringe Auswahl an Hintergrundmusik - die kann jedoch leise gestellt werden, sobald sie zu nerven beginnt. "Picross 3D" wird für rätselbegeisterte Spielende ab 10 Jahren empfohlen - davor mag es zwar spielbar sein, doch ist auf Grund des ansteigenden Schwierigkeitsgrades eine baldige Frustration nicht auszuschließen.

15.12.2010 um 10:09
Lea, 12 Jahre, Infoc@fe Neu-Isenburg schreibt:

Ich finde das Spiel toll, weil ich am Ende immer mit einem coolen herausgemeißelten Gegenstand belohnt werde. Das Spiel ist ähnlich wie Soduko, da nur die Kombination von den Zahlenhinweisen zum Ziel führt. Sehr gut hat mir auch die Einführung in das Spiel gefallen, die Mechanik des Spiels und die verschieden Lösungsansätze wurden verständlich erklärt. Super finde ich auch die Einteilung nach Themen der verschieden Gegenstände die man als Lösung sieht. Spannend finde ich es auch das die Rätsel immer schwerer werden und man mit extra Sternen belohnt wird, wenn man das Rätsel ohne Fehler oder besonders schnell gelöst hat.

15.12.2010 um 12:10


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben