Volltextsuche

Erweiterte-Suche

Suche einschränken

Inhaltstyp
USK
Genre
  • Adventure (5)
Plattform
Veröffentlichung
Schlagworte
  • Spiele-Klassiker (5)
Die Suche ergab 5 Treffer.

Full Throttle Remastered

Verharmlosung von Gewalt in einem Point&Click-Adventure? Das in Deutschland Vollgas genannte Adventure wurde bereits vom spielbar-Vor-Vorgänger Computerspiele auf dem Prüfstand kritisch gewürdigt. Wir veröffentlichen den Text erneut – er zeigt das Alter der Gewaltdiskussion und die Verschiebung der Bewertungsmaßstäbe über die letzten zwei Jahrzehnte.
Spielebeurteilung

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Im neuen Titel der Zelda-Reihe muss der sympathische Spielheld Link Prinzessin Zelda retten, Kämpfe bestreiten und Rätsel lösen. Zwar ist die märchenhafte Geschichte auch für Kinder spannend, doch einige Schreckmomente zusammen mit dem hohen Identifikationspotenzial können Kinder unter 12 Jahre überfordern.

Tomb Raider (1996)

Das Computerspiel Tomb Raider ist vor allem durch seine Protagonistin Lara Croft weltweit bekannt. Die akrobatisch veranlagte Archäologin durchstreift im Action-Adventure Höhlen, sucht nach Hinweisen und kämpft gegen Wölfe und Bären. Teil eins der Reihe.

The Secret of Monkey Island (1990)

Die Geschichte um die sagenumwobene Insel ist der Adventure-Klassiker schlechthin. Das Spiel begeisterte mit seinem Humor eine ganze Generation von Spielerinnen und Spielern. In der Reihe der Spiele-Klassiker darf „Monkey Island“ daher keinesfalls fehlen.

The Legend of Zelda - A Link to the Past (1991)

Ganon, der böse Magier, hat sieben Mädchen aus der Lichtwelt Hyrule gefangen genommen. Mit ihnen hofft er, das Siegel der sieben Weisen zu brechen und die Herrschaft über Hyrule zu erlangen. Das dritte von vierzehn Zelda-Abenteuern.