Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 44 Treffer.

Planetside 2

Der MMO (Massively Multiplayer Online) Shooter Planetside 2 bietet riesige Schlachten in einer großen, frei begehbaren Onlinewelt und ist darüber hinaus auch Free2Play. Die Einstiegshürden sind hoch. Ob sich der Einsatz und eine gewisse Einarbeitungszeit dennoch lohnen?

Spec Ops: The Line

Das Genre der Shooter zählt zu den populärsten im Games-Bereich. Dennoch verharren die meisten Shooter inhaltlich bei stereotypen Feindbildern und dem einfachen Muster Gut gegen Böse. Spec Ops: The Line ist anders. Dank einer tiefgründigen Story entwickelt der Shooter eine Antikriegsbotschaft.

Team Fortress 2

Angefangen als Modifikation eines Ego-Shooter hat sich Team Fortress zu einem eigenständigen Spiel entwickelt. Teamorientierte Action und mehrere Spielmodi sowie verschiedene Charakterklassen machen Team Fortress 2 vielschichtig und abwechslungsreich. Reine Erwachsenenunterhaltung.

Crysis 2

Crysis 2 bietet rasante Action in einem Weltuntergangsszenario. Aufgrund der realistischen und glaubwürdigen Darstellung bietet der Ego-Shooter kaum Distanz zum Spielgeschehen. Das erfordert einen hohen Grad an Reflexionsfähigkeit. Reine Erwachsenenunterhaltung.

UberStrike

Der kostenlose Ego-Shooter UberStrike kann sowohl online im Browser oder Sozialen Netzwerk als auch unterwegs auf dem Smartphone gespielt werden. Die Zugangsbarrieren sind schwindend gering. Dennoch oder gerade deshalb sollte UberStrike nicht voreilig als harmlos eingestuft werden.

N.O.V.A. 2 - Near Orbit Vanguard Alliance

N.O.V.A. 2 ist ein atmosphärischer Weltraum-Shooter für unterwegs. Insbesondere der Mehrspielermodus sorgt mit seinem Levelsystem für Langzeitunterhaltung. Aufgrund der realistischen Darstellung und dem kampfbetonten Grundmuster eignet sich das Spiel erst ab 16 Jahren.

Homefront

Homefront ist ein düsterer Ego-Shooter eingebettet in ein fiktives Zukunftsszenario: Ein zur Weltmacht erstarktes Korea greift die USA an und versklavt dessen Bevölkerung. Auf der Seite des zivilen Widerstandes kämpfen die Spielenden nun um ihre Freiheit. Reine Erwachsenenunterhaltung.

Child of Eden

Ein Schuss, ein Ton. Child of Eden ist ein ungewöhnlicher, experimenteller Shooter, bei dem die Spielenden die Soundkulisse durch ihre Aktionen maßgeblich beeinflussen. Unsere Spieletester haben sich Child of Eden genauer angeschaut. Ihre Eindrücke und Meinungen gibt es hier.

DOOM (1993)

Doom war nicht der erste Ego-Shooter, wohl aber der populärste seine Zeit. Vor allem seine 3D-Grafik setzte Maßstäbe. Für großen Diskussionsstoff sorgte die blutig inszenierte Gewaltanwendung als einzige Strategie des Überlebens im Spiel. Doom wurde 1994 indiziert. 2011 wurde die Indizierung aufgehoben.

Brink

Brink ist ein schneller, komplexer Action-Shooter im leichten Comic-Look. Unsere Tester von total verpLANt haben sich das Spiel angeschaut. Ihr Fazit: Im Multiplayer-Modus prädestiniert für LAN-Partys, allerdings eher Erwachsenenunterhaltung.

Bulletstorm

Bulletstorm ist der derzeit wohl umstrittenste Ego-Shooter. Seine starke Medienpräsenz sorgt für Aufmerksamkeit in allen Altersgruppen. Dabei handelt es sich bei diesem Spiel um Unterhaltung für Erwachsene, die nichts in den Händen unter 18-Jähriger zu suchen hat!

Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops ist bereits der siebte Teil der Ego-Shooter-Reihe. Im Vergleich zu den Vorgängern wird den Spielenden hier nicht nur viel Action geboten, sondern auch eine spannende und interessante Geschichte. Reine Erwachsenenunterhaltung.

America’s Army

Hinter dem kostenloses Onlinespiel steckt ein Ego-Shooter, der von der US States Army zu Werbe- und Rekrutierungszwecken entwickelt wurde. Die Handlung ist nebensächlich, es geht allein um den virtuellen Kampf gegen den internationalen Terrorismus.

Medal of Honor: Allied Assault

In dem Ego-Shooter muss ein amerikanischer Soldat während des Zweiten Weltkrieges verschiedene Aufträge ausführen. Ziel ist, den Vormarsch der Deutschen zu stoppen. Realistische Gewaltdarstellungen, die nicht für Kinder und Jugendliche geeignet sind.

F.E.A.R.

Als Mitglied einer geheimen Spezialeinheit der US-Streitkräfte gehen die Spielenden auf die Jagd nach einem verrückten Militär. Nervenaufreibende Action in klaustrophobischer Atmosphäre, die bewusst mit den Ängsten der Spielenden spielt. Nur für Erwachsene geeignet.
Siehe auch
SpieleratgeberNRW
Weitere Spielebeurteilungen

Suche beim SpieleratgeberNRW

Deutsches Jugendinstitut
Weitere Spielebeurteilungen

Suche in DJI-Datenbank "Apps für Kinder"

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen im Bundesministerium für Familien und Jugend
Weitere Spielebeurteilungen

Suche beim BuPP

Internet-ABC
Spieletipps für Kinder und Jugendliche

Suche beim Internet-ABC