Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 250 Treffer.

Assassin's Creed Syndicate

Im neusten Teil der Assassin´s Creed Reihe findet man sich als die Geschwister Jacob und Evie Frye im von Templern regierten, viktorianischen London wieder. Dort nimmt man es mit feindliche Banden und hinterhältigen Templern auf. Wird der neue Open-World-Teil der Assassin's-Creed-Reihe gerecht?

Mirror's Edge Catalyst

Spannung, Schnelligkeit und Schwindel: In Mirror's Edge Catalyst klettert Runnerin Faith Connors über die Dächer einer fiktiven Großstadt und engagiert sich im Kampf gegen den Überwachungsstaat. Das Action-Adventure punktet dabei mit anspruchsvollen Kletterpassagen und einer starken Protagonistin.

Emil und Pauline in der Tiefsee

Eisbär Emil und Pinguindame Pauline sind mit neuen Aufgaben und Spielen zurück. Die Lern-App legt einen Schwerpunkt auf Mathematik- sowie Deutschaufgaben und richtet sich an Kinder ab der zweiten Grundschulklasse. Mit Hai, Tintenfisch, Korallen und Co. geht es dieses Mal in die Tiefen des Meeres.

On Rusty Trails

Metallische Pyramidenfiguren gegen haarige Monster – das Jump’n’Run-Spiel On Rusty Trails zeigt eine 2D-Welt, die vom Konflikt zwischen deren Bewohnern geprägt ist. Dazwischen findet sich der zu den roten Pyramiden gehörige Elvis wieder, der auf der Suche nach einem Haus mitten in die Streitigkeiten hineingerät.

Trackmania Turbo

In Trackmania Turbo kann man nicht nur mit schnellen Autos Rennen fahren, sondern auch eigene Strecken bauen. Diese sind oft sehr fantasievoll, auf allzu viel Realismus wurde verzichtet. Unsere ZilleZocker hatten viel Spaß mit dem Rennspiel, vor allem der Streckeneditor sorgte für viel Abwechslung.

Rust

Gestrandet auf einer einsamen Insel: In Rust gilt es in einer großen Online-Multiplayer-Welt zu überleben. Der Reiz liegt dabei im Zusammenspiel mit anderen Personen: Ob man sich als Einzelkämpfer/in durchschlägt oder als Gemeinschaft – wie sich das Spiel entwickelt, entscheiden die Spielenden.

Overwatch

Overwatch überzeugt mit abwechslungsreichen Charakteren und ansprechender Optik. Dank einfachem Tutorial und positiver Grundstimmung mit motivierendem Belohnungssystem richtet sich das Spiel auch an Spielende, die noch wenige Berührungspunkte mit Shootern hatten.

Anna’s Quest

Im Point’n’Click-Adventure Anna's Quest macht sich Protagonistin Anna mit dem Teddybären Ben auf eine wundersame Reise. Gemeinsam durchstreifen die beiden die märchenhafte Welt, lösen knifflige Rätsel und begegnen unterschiedlichen Fabelwesen. Dabei helfen Anna vor allem ihre telekinetischen Fähigkeiten.

Battleborn

League of Legends meets Shooter: Battleborn führt in eine rasante, bunte Comic-Welt, die das strategische Prinzip eines MOBAs aus einer anderen Perspektive zeigt: der Ego-Perspektive. Die Multiplayer-Modi fordern Teamwork und taktisches Vorgehen – die Einzelspielerkampagne dagegen bleibt leider blass.

Doom (2016)

Mit Doom (2016) wird ein Meilenstein der Ego-Shooter-Geschichte neu aufgelegt. Dabei treffen schnelle, actionreiche Kämpfe auf moderne 3D-Grafik. Die gezeigte Gewalt wirkt dadurch detailreicher und realistischer als beim Klassiker – und hat in Kinderhänden nichts zu suchen.

Firewatch

Das Adventure Firewatch zeigt die emotionale Geschichte eines Mannes, der vor seinen persönlichen Problemen in die amerikanische Wildnis flüchtet. Das Indie Game überzeugt mit dichter Atmosphäre, einzigartiger Optik und einer spannenden Geschichte – Rätsel oder Kämpfe gibt es dagegen keine.

Keep Talking and Nobody Explodes

3, 2, 1… und die Bombe explodiert. Bei Keep Talking and Nobody Explodes ist der Name Programm. In Teamarbeit muss eine Bombe entschärft werden, dabei ist vor allem geschicktes Reden gefragt. Denn: Nur eine Person sieht die Bombe, die anderen Mitspielenden müssen aber die Anweisungen geben.

Need for Speed (2015)

Im neuesten Teil der Reihe Need for Speed geht es erneut um schnelle Fahrzeuge und rasante Autorennen. Ins Auge fallen die ungwöhnlichen Zwischensequenzen, die mit realen Personen aus der Ego-Perspektive gedreht wurden. Dafür vermissen die Greifswalder Spieletester die Ego-Perspektive während der Rennen.

Mount & Blade: Warband

In Mount & Blade: Warband schlüpft man in die Rolle eines Feldherrn oder einer Feldherrin, die nicht nur Schlachten bestreiten, sondern auch managen muss. Das Rollenspiel überzeugt mit seiner offenen Spielwelt und dem spannenden Kampf zu Pferd - so die Spieletester Greifswald.

Dark Souls 3

Mittelalterliche Schlösser, dunkle Wälder und übermächtige Gegner - mit Dark Souls 3 kommt die beliebte Action-Rollenspiel-Reihe zu einem Abschluss. Dabei bleibt der dritte Teil dem Grundprinzip treu: hoher Schwierigkeitsgrad trifft auf eine tiefgründige, subtil erzählte Welt.