Jugendredaktion für PLAY18 gesucht!

Die spielbar-Jugendredaktion sucht DICH als Verstärkung für das Creative Gaming Festival PLAY18! Wenn du Games spannend findest, gerne schreibst oder dich mit einer Kamera auskennst, bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt und reise als Reporter Anfang November nach Hamburg.

Wir suchen offene und gaminginteressierte Jugendliche von 16-24 Jahren, die Lust haben, am 03. November als Teil unserer Jugendredaktion live aus dem Herzen Hamburgs über das PLAY18 Festival zu berichten. Das Festival findet vom 01.-04. November statt. Als Teil der spielbar-Jugendredaktion kannst du alle Veranstaltungen besuchen, Interviews führen, Artikel schreiben, Videos erstellen und so erste Erfahrungen im Spielejournalismus sammeln. Deine Filme, Bilder, Infos und Meinungen fasst du direkt zu aktuellen News zusammen, damit sie auf spielbar.de veröffentlicht werden können.

Spaß an Computerspielen und ein Interesse am Filmen und Schreiben sind ein Plus – aber keine Angst: Du musst kein Profi sein, um mitzumachen. Medienpädagoge Lukas Opheiden unterstützt dich bei deinen Ideen, damit deine Beiträge ein Erfolg werden.
Berichte live aus Hamburg, was es beim PLAY18 im November alles zu entdecken gibt!

Einige technische Geräte wie Mikrofone, Kameras und Notebooks stellen wir, du kannst aber auch gerne deine eigene Kamera, dein Smartphone oder deinen Laptop mitbringen. Die Reise- und Hotelkosten übernehmen wir für dich.

Du hast nun richtig Lust bekommen, mitzumachen? Super! Dann schick uns deine Bewerbung mit folgenden Angaben:
  • Deinen Namen, Geburtstag, Telefonnummer und Wohnort
  • Welche Schule, Ausbildungsstätte oder Uni besuchst du?
  • Erfahrungen im Schreiben von Artikeln oder Drehen von Videos (Wir freuen uns über mögliche Links zu deinem Blog, einen eingescannten Artikel aus der Schülerzeitung oder einen Verweis auf deinen YouTube-Kanal!)
  • Welche Angebote interessieren dich bei PLAY18 besonders?
  • Und zu guter Letzt: Eine Begründung, warum wir gerade DICH in der spielbar-Jugendredaktion brauchen!

    Bewerbungsschluss ist der 23. Oktober 2018 (13:00 Uhr)!

    Hier noch einmal alle Daten im Überblick:
    Was: Jugendredaktion beim PLAY18-Festival, http://www.playfestival.de/de/
    Wann: Samstag, 03. November 2018
    Wo: Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
    Anmeldung: per E-Mail an die Redaktion: spielbar@bpb.de

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
  • Bildnachweise

    [1]playfestival.de[2]Pressematerial PLAY17, Foto: © Bente Stachowske

    Siehe auch

    Anita Sarkeesian bei PLAY17
    spielbar-Jugendredaktion trifft Anita Sarkeesian bei PLAY17

    „Once you´ve seen it, you can´t unsee it!“

    Heutzutage kommt kaum ein Computerspiel ohne Geschlechterklischees und die sexistische Darstellung von Frauen aus – und genau das kritisiert Anita Sarkeesian. Wir, Carolina und Isabelle, von der spielbar-Jugendredaktion haben die feministische Medienkritikerin nach ihrem Impulsvortrag beim PLAY-Festival getroffen.

    Indie Arena Booth Gamescom 2017
    spielbar-Jugendredaktion

    „Spielentwickler/in kann jede/r werden.“ - Interview mit Jana Reinhardt

    Jana Reinhardt ist eine der Organisatorinnen der mittlerweile 1000 Quadratmeter großen Indie Booth Area auf der Gamescom, einer Ausstellungsfläche, auf der junge unabhängige Entwicklerstudios ihre neuesten Games präsentieren können. Unsere Jugendredaktion stand sie auf der Gamescom Rede und Antwort.

    Moderner Zweikampf: Statt mit Lanzen auf Pferden treten die Spielfiguren auf wackeligen Einrädern gegeneinander an.
    spielbar-Jugendredaktion

    PLAY17 Ausstellung

    Ein Gaming Festival ohne Computerspiele? – Undenkbar! Deshalb bietet die Games-Ausstellung des PLAY17 den Besuchern einen bunten Mix aus Indie-Games. Sie zeigt, was Entwickler mit kreativem Einsatz von Hard- und Software alles auf die Beine stellen können. Die Jugendredaktion hat einige der Spiele angespielt.