Werde spielbar-Jugendreporter/in auf der gamescom 2018!

Die spielbar-Jugendredaktion sucht DICH als Verstärkung für die gamescom 2018! Wenn du Games magst, schreiben kannst oder dich mit einer Kamera auskennst, bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt allein oder im Team und gehe als Reporterin oder Reporter für spielbar.de auf Europas größte Spielemesse.

Auch 2018 öffnet das größte Spiele-Event in Europa wieder seine Tore für Gaming-Enthusiastinnen und Enthusiasten, Comic- und Cosplay-Verrückte und alle anderen, die einen Blick auf die Neuheiten des Kulturguts Computerspiel werfen wollen. Für die gamescom 2018 suchen wir wie jedes Jahr aufgeweckte und gaminginteressierte Jugendliche, die Lust haben am 22. oder 23. August als Teil unserer Jugendredaktion live aus den Messehallen in Köln zu berichten.

Gamescom 2016
Als Teil der spielbar-Jugendredaktion erhälst du Zutritt zu allen Bereichen auf der Messe und kannst direkt von den neuesten Trends berichten, Spiele testen, Interviews führen und so erste Erfahrungen im Spielejournalismus sammeln.

Du erhältst Zutritt zu allen Bereichen auf der Messe und kannst direkt von den neuesten Trends berichten. Als Reporterin oder Reporter kannst du Spiele testen, Interviews mit deinen Heldinnen und –helden führen, die coolsten Cosplayer auf Fotos festhalten – und so auch erste Erfahrungen im Spielejournalismus sammeln. Deine Filme, Bilder, Infos und Meinungen fasst du direkt auf der Messe zu topaktuellen News zusammen, die anschließend hier auf spielbar.de veröffentlicht werden.

Mitmachen kann jeder und jede Gaminginteressierte ab 16 Jahren. Spaß an Computerspielen und ein Interesse am Filmen und Schreiben sind ein Plus – aber keine Angst: Du musst kein Profi sein, um mitzumachen. Wir unterstützen dich bei deiner Interview- oder News-Idee und haben sicher den einen oder anderen Tipp, damit dein Beitrag ein Erfolg wird. Du kannst dich als Einzelperson bewerben oder auch direkt mit einer Freundin oder einem Freund als Zweierteam.

Interessiert?


Wir haben dein Interesse geweckt? Super! Dann schick uns deine Bewerbung und teil uns Folgendes mit:[1]
  • Deinen Namen, Geburtstag, Telefonnummer und Wohnort
  • Welche Schule, Ausbildungsstätte oder Uni besuchst du?
  • Erfahrungen im Schreiben von Artikeln oder Drehen von Videos (Wir freuen uns über mögliche Links zu deinem Blog, einen eingescannten Artikel aus der Schülerzeitung oder einen Verweis auf deinen YouTube-Kanal!)
  • An welchem der beiden Tage möchtest du als Jugendredakteur/in losziehen? 22. oder 23. August?
  • Welche Themen oder welcher Bereich interessieren dich auf der gamescom besonders?
  • Und zu guter Letzt: Eine Begründung, warum wir gerade DICH in der spielbar-Jugendredaktion brauchen!


Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2018!


Falls du dich im Zweierteam bewirbst, benötigen wir die oben genannten Daten auch von deiner Partnerin oder deinem Partner. Übrigens: Die Fahrtkosten (vom Wohnort zur Messe und zurück) werden von uns übernommen. Etwaige Übernachtungskosten können wir jedoch nicht übernehmen.

Hier noch einmal alle Daten im Überblick


Wann: Mittwoch, 22. August & Donnerstag, 23. August 2018
Wo: gamescom Köln / koelnmesse Messeplatz 1, 50679 Köln
Anmeldung: per E-Mail an spielbar@bpb.de

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

gamescom Jugendredaktion 2016
Werde Teil der spielbar-Jugendreaktion!

Bildnachweise

[1]spielbar.de

Anmerkungen

[1]Datenschutzhinweis: Die zugesendeten Daten werden von der bpb und durchführenden Medienpädagogen zum Zweck der spielbar-Jugendredaktion gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Siehe auch

Bravo Team - Teaserbild
spielbar-Jugendredaktion

Bravo Team – Eine erste VR-Erfahrung

Mit einem leichten Gefühl von Unbehagen aber auch einer geballten Ladung Neugier, standen meine Teamkameradin und ich am Mittwoch vor dem VR Stand der Playstation 4, um den neuen Shooter Bravo Team, dessen Releasedatum noch nicht bekannt ist, anzuspielen.

Cosplay Gamescom 2017 Teaser
spielbar-Jugendredaktion

Inside Cosplay – Zwischen Profis und Anfängern

Größer, bunter und ruhiger – das Cosplay Village auf der Gamescom 2017 hat im Vergleich zu den Vorjahren ein großes Upgrade erlebt. Den Cosplayern wird eine große Auswahl an Möglichkeiten geboten, darunter eine professionelle Fotowand, eine größere Chill-Out Area und ein umfangreiches Bühnenprogramm.

Indie Arena Booth Gamescom 2017
spielbar-Jugendredaktion

„Spielentwickler/in kann jede/r werden.“ - Interview mit Jana Reinhardt

Jana Reinhardt ist eine der Organisatorinnen der mittlerweile 1000 Quadratmeter großen Indie Booth Area auf der Gamescom, einer Ausstellungsfläche, auf der junge unabhängige Entwicklerstudios ihre neuesten Games präsentieren können. Unsere Jugendredaktion stand sie auf der Gamescom Rede und Antwort.

Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben