Spieleratgeber NRW

Spieleratgeber NRW
Um Erziehungsverantwortliche bei der zeitgemäßen Medienerziehung zu unterstützen, bietet die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW mit Förderung des Landes NRW und in Kooperation mit Partnern aus Pädagogik, Forschung und Jugendmedienschutz einen pädagogischen Ratgeberservice zu Computer-, Konsolenspielen und Apps. Weitere Informationen: http://www.spieleratgeber-nrw.de
 
 
Spielebeurteilung

The Elder Scrolls: Skyrim

Der bereits fünfte Teil der beliebten Rollenspielreihe sorgt vor allem durch spielerische Freiheiten für Langzeitunterhaltung. Man entscheidet selbst, ob man der Hauptstory folgt, Nebenquests annimmt oder ziellos zu Fuß oder Pferd die große Spielwelt bereist. Für Entdeckerinnen und Entdecker ab 16 Jahren.

Spielebeurteilung

Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 bietet rasante Action mit mäßiger Story für Erwachsene, die Ereignisse im Spiel als fiktive Unterhaltung einordnen können. Vor allem der Multiplayer-Modus verspricht Langzeitunterhaltung dank regelmäßiger Spielerweiterungen. Allerdings sind diese nicht kostenlos.

Spielebeurteilung

Planetside 2

Der MMO (Massively Multiplayer Online) Shooter Planetside 2 bietet riesige Schlachten in einer großen, frei begehbaren Onlinewelt und ist darüber hinaus auch Free2Play. Die Einstiegshürden sind hoch. Ob sich der Einsatz und eine gewisse Einarbeitungszeit dennoch lohnen?

Spielebeurteilung

uDraw Studio

Mit uDraw und einem entsprechenden uDraw Tablet lassen sich leicht und unkompliziert Zeichnungen auf der Konsole erstellen. Damit spricht das Spiel Hobbyzeichnern jeden Alters an. Nichts desto trotz sollten ganz junge Spielende erst einmal ihre Motorik auf dem analogen Papier trainieren.

Spielebeurteilung

Journey

Journey nimmt die Spielenden wortwörtlich auf eine Reise – eine Reise ins Ungewisse, denn die Geschichte und das Spielziel sind unklar. Ob allein oder zu zweit im Kooperationsmodus: das Spiel baut eine dichte Atmosphäre auf und sorgt so für einzigartige emotionale Spielmomente.

Spielebeurteilung

L.A. Noire

L.A. Noire versetzt die Spielenden ins Los Angeles der späten 40er. In der Rolle von Detektiv Cole Phelps klären sie diverse Verbrechen auf und sehen sich dabei mit finsteren Machenschaften konfrontiert. Dank neuer Technologie und detaillierter Spielwelt entsteht ein realistisches, wenn auch düsteres Bild der Zeit.

Spielebeurteilung

Uncharted 3: Drakes Deception

In Teil drei der Uncharted-Reihe schlüpfen die Spielenden erneut in die Rolle des charismatischen Hobby-Archäologen Nathan Drake. Die abenteuerliche Suche nach einem Schatz stellt sie dabei vor knifflige Rätsel und zahlreiche Gegenspieler. Filmisch inszeniertes Action-Adventure, bei dem auch Zuschauen Spaß macht.

Spielebeurteilung

Minecraft

Minecraft ist ein Phänomen. Ohne Story und mit einfachster 3D-Klötzchen-Grafik begeistert der als Download verfügbare virtuelle „Sandkasten“ Spielende weltweit. Die Spielinhalte entstammen der eigenen Phantasie und Kreativität. Lang anhaltender Spielspaß für alle Altersgruppen.

Spielebeurteilung

Final Fantasy XIII

Der 13. Teil der beliebten Rollenspielreihe beeindruckt wie seine Vorgänger mit eindrucksvoller Grafik und tiefgehender Hintergrundstory. Aufgrund des einfachen Schwierigkeitsgrades eignet sich Final Fantasy XIII auch für Spieleinsteiger.

Spielebeurteilung

Dungeon Siege III

Dungeon Siege III entführt in das geheimnisvolle Königreich Ehb. Im Mittelpunkt des actionreichen Rollenspiels steht der ewige Kampf Gut gegen Böse. An der Spitze einer Legion ziehen die Spielenden gegen dunkle Mächte ins Feld - alleine oder gemeinsam mit Freunden im Multiplayer-Modus.

Spielebeurteilung

Homefront

Homefront ist ein düsterer Ego-Shooter eingebettet in ein fiktives Zukunftsszenario: Ein zur Weltmacht erstarktes Korea greift die USA an und versklavt dessen Bevölkerung. Auf der Seite des zivilen Widerstandes kämpfen die Spielenden nun um ihre Freiheit. Reine Erwachsenenunterhaltung.

Spielebeurteilung

Monster Hunter Tri

Mit Monster Hunter Tri kommt die bekannte Computerspielreihe aus Japan nach Europa. Erstmals können sich Spielende auf der Wii zum Monsterjäger wandeln. Der Mix aus Abenteuer, taktischem Überlegen und einer Simulation eines fiktiven Ökosystems bietet Langzeitunterhaltung.