Spieleratgeber NRW

Spieleratgeber NRW
Um Erziehungsverantwortliche bei der zeitgemäßen Medienerziehung zu unterstützen, bietet die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW mit Förderung des Landes NRW und in Kooperation mit Partnern aus Pädagogik, Forschung und Jugendmedienschutz einen pädagogischen Ratgeberservice zu Computer-, Konsolenspielen und Apps. Weitere Informationen: http://www.spieleratgeber-nrw.de
 
 
Spielebeurteilung

Invisible, Inc.

Das Indie-Spiel Invisible, Inc. gibt dem Agentengenre einen neuen Anstrich. Statt einem actionlastigen Shooter, wartet hier auf die Spielenden ein forderndes Strategiespiel, in dem sie zwei Agenten unerkannt durch ein Gebäude führen müssen. Der hohe Schwierigkeitsgrad kann aber auch frustrieren.

Spielebeurteilung

Der kleine Zauberladen

Wie kann ein Wirtschaftssimulator fantasiereich aufbereitet werden? "Der kleine Zauberladen" bietet einen spielerischen Einstieg in die Unternehmensgründung, indem es, verpackt in einem spannenden Hörspiel, die Spielenden allerhand Entscheidungen zum eigenen Zauberladen treffen lässt.

Spielebeurteilung

Der Puppenspieler

Sonys Der Puppenspieler bringt ein märchenhaftes Abenteuer auf die Theaterbühne und schlägt dabei auch den ein oder anderen düsteren Ton an. Das Jump'n'Run überzeugt vor allem mit kreativen Ideen und innovativen Steuerelementen. Allerdings erfordert das gekonnte Springen auch etwas Übung.

Makey Makey

Ihr wolltet schon immer mal euren eigenen, individuellen Controller entwerfen? Mit Makey Makey kann vom Obst bis zur Knete alles zum Gamepad werden. Einzige Voraussetzung ist, dass die Gegenstände Strom leiten. Auch interessante Physik-Experimente für den Schulunterricht sind so möglich.

Spielebeurteilung

Octodad: Dadliest Catch

In Octodad: Dadliest Catch haben die Spielenden in erster Linie eine Mission: Verstecken, dass der freundliche Familienvater Octodad in Wahrheit ein Kraken ist. Dies ist gar nicht so leicht, da sich alle Extremitäten nur einzeln steuern lassen und so einige unfreiwillig komische Momente vorprogrammiert sind.

Spielebeurteilung

Dungeon Keeper

Der Strategiespiel-Klassikers Dungeon Keeper kehrt zurück – diesmal auf die mobilen Geräte. Das Spielprinzip ist grob das Gleiche geblieben. Allerdings wird bereits nach kurzer Spielzeit klar, dass ohne den Einsatz von Geld nur schwer gespielt werden kann. Nostalgie mag da kaum aufkommen.

Spielebeurteilung

The Elder Scrolls Online

Mit "The Elder Scrolls Online" kann nun die Welt rund um die "Elder Scrolls"-Spiele Skyrim, Oblivion und Morrowind auch als MMORPG erkundet werden. Es gibt dabei nicht nur spannende Geschichten im Fantasy-Setting zu entdecken, sondern auch packende Spieler-gegen-Spieler Szenarien bieten viel Spielspaß.

Spielebeurteilung

Quizduell

Quizduell ist derzeit bei Jung oder Alt sehr beliebt. Ob daheim oder unterwegs, in Quizduell kann man gegen Freunde antreten und das eigene Wissen präsentieren. Die Spielphasen sind kurz und eignen sich deshalb ideal für zwischendurch. Zudem kann man auch eigene Quizfragen hinzufügen.

Spielebeurteilung

Lost Planet 3

Die Geschichte um den Eisplaneten geht in die dritte Runde. Dieses Mal gilt es sich in der Rolle des Familienvaters Jim Peyton den Weg gegen Alien-Käfer frei zu schießen. Lost Planet 3 ist ein düsterer Shooter mit interessanter Story für Erwachsene, der in erster Linie sein Fanpublikum anspricht.

Spielebeurteilung

DotA2

In kaum einem anderen Spiel liegen Erfolgserlebnisse und Frustration so nah beieinander. Dennoch begeistert DotA2 Millionen Gamer. In 5er Teams treten sie gegeneinander an. Dabei sind Taktik, Teamplay und schnelle Auffassungsgabe unverzichtbar.

Spielebeurteilung

The Last of Us

Zwischen feindlichen Soldaten und infizierten Menschen machen zwei Überlebende einen Roadtrip durch die zerstörte USA. The Last of Us zeichnet ein düsteres Bild einer Welt, in der jeder mit allen Mitteln um sein Überleben kämpft. Das gruselige Survival-Action-Adventure ist filmreife Unterhaltung für Erwachsene.

Spielebeurteilung

Sid Meier’s Civilization V

Der fünfte Teil der Strategiespiel-Reihe besticht durch einen leichten Zugang, sowie fesselnde wie fordernde Aufgaben. Niederlagen führen weniger zu Frustration, sie motivieren vielmehr zum Ausprobieren neuer Strategien. Gemeinsames Grübeln über eine Aufgabe mit mehreren Spielenden macht dabei besonders viel Spaß.