Anne Sauer

Anne Sauer
Anne Sauer B.A., Medienpädagogin bei outermedia GmbH. Sie übernimmt redaktionelle und konzeptionelle Tätigkeiten für spielbar.de und ist verantwortlich für die medienpädagogische Begleitung von Kinder- und Jugendprojekten sowie die Konzeption und Durchführung von Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
 
 
Moral in Computerspielen

Emotionale Achterbahn

Was ist richtig, was ist falsch? Oft keine leichte Frage. Aktuelle Computerspiele zwingen Spielende zu schwierigen Entscheidungen, die auch die Handlung nachhaltig beeinflussen können. Ethische Konflikte und Grenzerfahrungen inklusive.

Spielebeurteilung

Prince of Persia - Die vergessene Zeit

Der namenlose Held ist zurück – auf der Leinwand und den Bildschirmen. Das parallel zum Kinofilm erschienene Spiel setzt wieder auf realistische Grafik und akrobatische Fortbewegung. Ein Action-Adventure mit viel Dynamik aber ohne das gewisse Extra.

Spielebeurteilung

Zeno Clash

Indie-Games sind immer für neue Ideen gut. Von der Masse setzt sich das Kampfspiel Zeno Clash vor allem mit exotischer Grafik und bizarren Figuren ab, die mitunter aber auch bedrohlich wirken. Durchaus anspruchsvoll: die Nahkämpfe aus der Ego-Perspektive erfordern viel taktisches Geschick.

Spielebeurteilung

Martin Morgen - Das Spiel

Als mutiger Ritter um die Hand der holden Lady Roxanna Wettkämpfe bestreiten oder einen Tag lang als Unsichtbarer sein Unwesen treiben: Martin Morgen macht es möglich. Kurze, phantasieanregende Abenteuer, speziell für Kinder ab 5 Jahren.

Spielebeurteilung

Devil’s Tuning Fork

Sehen trotz völliger Dunkelheit? In diesem außergewöhnlichen Independent Game orientieren sich die Spielenden allein mithilfe visualisierter Schallwellen. Diese erinnern an das Echolot von Delphinen oder Fledermäusen. Eine ganz neue Erfahrung für Spielende.

Spielebeurteilung

Your Shape – Dein Coach und Training

Ein Personal Trainer für zuhause, der Übungen per Kamera überwacht, korrigiert und zu Höchstleistungen anspornt? Und das bei voller Bewegungsfreiheit? Die Idee klingt gut, der Umsetzung fehlt es jedoch an Motivation und Abwechslung.

Spielebeurteilung

Just Dance

Hier wird getanzt, gelacht und geschwitzt. Just Dance punktet mit guter Musik, abwechslungsreichen Choreographien und einfacher Steuerung. Ein lustiges Partyspiel für Spielende und Zusehende, bei dem Rhythmusgefühl gefragt ist.

Spielebeurteilung

Emil und Pauline in Rabbit City

Emil und Pauline sind wieder da! Mit neuen Konzentrationsspielen von Almuth Bartl. Dieses Mal verschlägt es die beiden Freunde nach Rabbit City, einer kunterbunten Hasen-Stadt, in der viele neue und lustige Mini-Spiele auf die Kinder warten.

Spielebeurteilung

Assassin's Creed II

Das Action-Adventure führt die Spielenden ins Italien des 15. Jahrhunderts. Vor beeindruckender Kulisse gilt es eine Verschwörung aufzudecken. Der Hauptfigur ist beim Kampf gegen das „Böse“ jedes Mittel recht. Spannung ist dabei vorprogrammiert. spielbar ab 16 Jahren.

Spielebeurteilung

Rabbids Go Home

BWAAAH! Die Hasen sind zurück. Bewaffnet mit einem Einkaufswagen, gehen sie auf die Suche nach Gegenständen für einen gigantischen Müllberg. So machen sie dieses Mal die ganze Stadt unsicher. Sind das die Zutaten für ein lustiges Partyspiel auf der Wii?

Spielebeurteilung

Machinarium

Rostige Schrauben, Metall und futuristischer Sound. Machinarium entführt in eine Welt der Maschinen. Auf die Spielenden warten hier spannende Rätsel und lustige Überraschungen. Das spricht nicht nur viele Kinder an, sondern auch Erwachsene.

Serious Games for Health

Ein Spiel spielen und dabei gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun? Serious Games for Health sind im Vergleich zu anderen Computerspiel-Genre auf dem Spielmarkt zwar noch ein Nische. Doch ein Spieletrend geht in Richtung Sport, Gesundheit und Ernährung.