Anne Sauer

Anne Sauer
Anne Sauer B.A., Medienpädagogin bei outermedia GmbH. Sie übernimmt redaktionelle und konzeptionelle Tätigkeiten für spielbar.de und ist verantwortlich für die medienpädagogische Begleitung von Kinder- und Jugendprojekten sowie die Konzeption und Durchführung von Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
 
 
Augmented Reality Games

Ich sehe was, das du nicht siehst!

Virtual Reality war gestern. Der jüngste Trend heißt Augmented Reality. Statt zu versuchen, dass Spiel so realistisch wie möglich zu geschalten, wird hier die Realität zum virtuellen Spielplatz. Eine neue Art und Weise, Games zu erleben.

Clash of Clans
Spielebeurteilung

Clash of Clans

Clash of Clans ist ein kostenloses Strategiespiel für iOS-Geräte und gleichzeitig die derzeit umsatzstärkste App im App Store. Die strategischen Möglichkeiten sind begrenzt. Trotzdem motiviert das Spiel nicht zuletzt durch die große Anzahl potentieller und abwechslungsreicher Gegner.

Free2Play auf dem Vormarsch!

Onlinespiele sind im Trend. Nach Farmville und Co folgen nun auch Fortsetzungen bekannter und erfolgreicher Spieleserien großer Entwickler. Dank Free2Play kann man FIFA oder Die Siedler kostenlos im Browser und ohne große Systemvoraussetzungen spielen – die Casual Gamer freut es.

.
Spielebeurteilung

Diablo 3

12 Jahre warteten die Spielenden seit der Erstveröffentlichung von Diablo 2 auf den Nachfolger des Action-Rollenspiels. Entsprechend groß waren die Erwartungen zu Diablo 3. Leider konnten nicht alle (bisher) erfüllt werden. Diablo 3 mangelt es auf Dauer an Abwechslung und Langzeitmotivation.

In-Game-Photographie

Motivsuche im Computerspiel

Während sich die einen beim Spielen auf den perfekten Sprung oder den präzisen Schuss konzentrieren schauen die In-Game-Photographen mit ganz anderen Augen auf die virtuelle Welt. Doch kann man auch bei Screenshots von Photographie reden?

Klaus-Dieter Felsmann (Hrsg.)

Mein Avatar und ich. Die Interaktion von Realität und Virtualität in der Mediengesellschaft.

Die Tagungsdokumentation zu den 14. Buckower Gesprächskreisen widmet sich dem komplexen Thema Avatar - von der Klassifizierung über Chancen und Risiken, sowie mögliche Folgen für die Medienpädagogik der Zukunft. Vor allem für pädagogisch Tätige interessant.

Cloud Gaming

Schwerelos auf der digitalen Wolke

Beim Cloud Gaming kommt das Spiel direkt aus dem Internet. Das spart unnötige Installationen und macht unabhängig. Attraktiv für Gamer ist auch die Aussicht, den Service auf mobilen Endgeräten nutzen zu können. Das Prinzip der Cloud kann aber auch außerhalb von Computerspielen sehr nützlich sein.

satirisches Social-Game Cow Clicker

Stupides Klicken in zeitlichen Intervallen

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Doch kaum einer, der sich in sozialen Netzwerken bewegt, kommt mehr an ihnen vorbei: Social Games. Die Anzahl der unterschiedlichen Spieletitel ist kaum zu überblicken. Im Kern haben sie jedoch vieles gemeinsam.

Cover
Herbert Rosenstingl & Konstantin Mitgutsch

Schauplatz Computerspiele

Sind Computerspiele gut oder schlecht? Dieses Buch nähert sich dem Thema anschaulich und verständlich, informativ und gleichzeitig spannend aus unterschiedlichen Perspektiven. Sehr empfehlenswert für Eltern und Erziehende aber auch für andere Computerspielinteressierte!

Social Games bei Facebook

Social Games - Die Community als Spieleplattform

Auf Plattformen sozialer Netzwerke kann man innerhalb der Community Freundschaften pflegen, Nachrichten verschicken und neuerdings auch Saat säen, Kühe melken, Haustiere ankleiden oder zum Mafiaboss aufsteigen. Social Games - Ein Trend für Casual Gamer mit Vor- und Nachteilen.

Faustkampf-Szene
Spielebeurteilung

Gangstar 3: Miami Vindication

In dem Handygame Gangstar 3: Miami Vindication schlüpfen die Spielenden in die Rolle des kriminellen Gefängniswärters Johnny Gainesville. Dessen kleiner Bruder wurde von einer rivalisierenden Gang gekidnappt und muss nun mit allen Mitteln befreit werden.

Spielebeurteilung

M.U.D.TV – Mad Ugly Dirty Television

Vom Drehbuch zur eigenen Sendung, hier bestimmen die Spielenden das Programm! In M.U.D. TV wird mit Planung und Geschick ein eigenes TV-Imperium aufgebaut und gleichzeitig die Konkurrenz ausgestochen. Eine gelungene Simulation für Genre-Einsteiger, wenn auch mit kleinen Makeln.