Spielebeurteilung

Bad Piggies

06.01.2015
Die Bösewichte aus Angry Birds bekommen in Bad Piggies ihr eigenes Spiel. Ziel ist es, den grünen Schweinen ein Fahrzeug zu bauen, mit dem sie durch ein Level voller Hindernisse bis ans Ziel kommen. Unsere ZilleZocker haben sich die Spiele-App einmal genauer angeschaut und ausgiebig getestet.


Bad Piggies ist ein Denk- und Geschicklichkeitsspiel , das man auf dem Tablet, Smartphone oder dem PC spielen kann. Man muss aus bestimmten Materialien einem grünen Schwein ein Fahrzeug bauen. Dafür hat man eine bestimmte Anzahl an Luftballons, Motoren, Flaschen, Ventilatoren, Raketen, Räder und viele weitere Gegenstände zur Verfügung, die als Antrieb dienen.

Erst das Fahrzeug zusammenbasteln…
Mit dem selbst gebauten Fahrzeug muss man das Schwein durch ein Level mit verschiedenen Hindernissen lenken. Je nachdem, wie das Level aufgebaut ist, braucht man andere Materialien für das Fahrzeug, um bis zur Ziellinie zu gelangen. Man steuert das Fahrzeug durch Ziehen und Tippen auf dem Touchpad.

…und dann müssen die grünen Schweinchen durch das Level gelenkt werden. Wurde beim Fahrzeugbau an alles gedacht?
Bad Piggies kann man nur alleine spielen, einen Mehrspielermodus gibt es nicht. Das Spiel wird in 2D dargestellt und besitzt einen comichaften Stil. Als Testversion kann man die App im iTunes Store kostenlos herunterladen. Wer weitere Level spielen möchte, kann die Vollversion kaufen. Die Google-Play-Version des Spiels ist auch in der Vollversion kostenlos. Das grüne Schwein ist bereits aus den Angry-Birds-Spielen bekannt und erhält mit Bad Piggies sein erstes eigenes Spiel.

Auch ausgefallenere Fahrzeuge kann man in Bad Piggies bauen.


Weiterführender Link

Die neuen „ZilleZocker“ sind da
ZilleZocker
Dieses Spiel wurde getestet von:

Bildnachweis

[1]Rovio Entertainment[2]Rovio Entertainment[3]Rovio Entertainment

Siehe auch

Spielebeurteilung

Angry Birds

Diese Vögel sollte man besser nicht verärgern! Die Angry Birds ziehen gegen die Eier stehlenden Schweine in den Kampf, um ihr Eigentum zurückzugewinnen. Das derzeit erfolgreichste Handygame hat mittlerweile Kultstatus.

Mobile Games

Artikel und Spielebeurteilungen zum Tag "Mobile Games"

6 Kommentare

Memphis (10), ZilleZocker schreibt:

Ich finde das Spiel nicht sehr toll, weil es zu einfach ist. Der Sound ist nicht gut. Ich finde gut an dem Spiel, dass man die Autos selber zusammenbauen kann. Ich würde das Spiel an Spieler oder Spielerinnen, die gerne Angry Birds spielen, weiterempfehlen.

15.12.2014 um 13:28
Paul (12), ZilleZocker schreibt:

Ich fand das Spiel etwas langweilig. Es war langweilig, weil man das am Anfang alles zusammenbauen muss und dann nicht mehr viel macht. Der Hintergrund ist auch einfach langweilig und sah so aus wie ein Comic. Ich hab von Anfang an alles voll verstanden. Ich würde Kindern im Alter von 10 Jahren Bad Piggies empfehlen.

15.12.2014 um 13:29
Miles (10), ZilleZocker schreibt:

Ich finde das Spiel sehr interessant und es macht auch Spaß. Außerdem finde ich auch, dass es den Erfindergeist anregt. Es ist nicht verpixelt. Es macht Spaß und ist lustig. Ich bin leicht in das Spiel hineingekommen. Ich würde es Menschen, die gerne nachdenken und bauen, weiterempfehlen.

15.12.2014 um 13:30
Linus (11), ZilleZocker schreibt:

Ich habe leicht in das Spiel hineingefunden, weil es alles erklärt wird. Die Grafik und der Sound sind cool und passend zu der Situation. Das Spiel ist ein Fun-Spiel für zwischendurch. Auch wird es nach einiger Zeit langweilig und ist schnell durchgespielt. Ich würde das Spiel daher eher nicht weiterempfehlen.

15.12.2014 um 13:31
Levin (11), ZilleZocker schreibt:

Das Spiel war langweilig, weil das Gameplay uninteressant war. Am Anfang habe ich nichts kapiert. Die Grafik ist blöd, weil alles verpixelt war. Ich empfehle das Spiel nicht weiter, weil ich glaube, dass es niemanden Spaß macht.

15.12.2014 um 13:31
Julian (12), ZilleZocker schreibt:

Ich fand das Spiel langweilig, weil es zu einfach ist. Von dem Sound kann man einen Ohrwurm bekommen und die Auflösung ist gut. Die Aufgaben aber wiederholen sich. Ich würde das Spiel 4 bis 8-Jährigen empfehlen. !!! Das Spiel kann süchtig machen !!!

15.12.2014 um 13:32


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben