Spielebeurteilung

RTL Winter Sports 2009 – The Next Challenge

10.02.2009
Das Sportspiel passend zur Jahreszeit. Ganz ohne zu frieren, können die Spielenden Herausforderungen wie Skisprung, Biathlon oder Eiskunstlauf meistern. Vom Einzelrennen bis zur umfangreichen Karriere ist alles möglich. Das Spiel macht Spaß – alleine und mit Freunden.
Beschreibung von der Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen (BuPP) Wien

„RTL Winter Sports 2009“ ist atmosphärisch wie ein Fernsehbericht aufgebaut. Es gibt 18 Disziplinen bzw. Wettkämpfe in zehn Sportarten. Diese können in verschiedenen Modi (nur ein Wettbewerb oder verschiedene "Mehrkampf"-Varianten") bestritten werden, wobei die Möglichkeit besteht, sich eigene Mehrkämpfe zusammenstellen.

Darüber hinaus gibt es eine „Kampagne “ (mit einer Vielzahl von interessanten und herausfordernden Aufgaben) sowie den Karrieremodus. Ein Mehrspielermodus bietet bis zu vier Spielenden die Möglichkeit sich – je nach Sportart gleichzeitig oder nacheinander – am Bildschirm zu messen.

Screenshots

Neben drei Schwierigkeitsgraden können auch verschiedene Hilfseinstellungen ein- und ausgeschalten werden, wie z.B. Hilfsmarkierungen beim Schifahren, „Geister" oder eine Steuerungshilfe.

Weiterführender Link

Family Ski

1 Kommentar

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- schreibt:

„RTL Winter Sports 2009“ bietet mit zehn Sportarten und 18 Disziplinen für alle Winterbegeisterten etwas. Die Grafik ist plattformabhängig akzeptabel, insgesamt schafft es das Spiel aber jedenfalls, eine sehr gute Atmosphäre aufzubauen. Die Bedienung/Steuerung ist in den einzelnen Disziplinen nicht immer klar bzw. sinnvoll (z.B. Eiskunstlauf mit "Pfeile drücken"), im Großen und Ganzen jedoch sehr fein abgestimmt und abwechslungsreich.

Die virtuellen RTL Sportmoderatoren haben stets einen flotten Spruch parat. Nach einigen Stunden kann dies jedoch etwas nervig werden, aber grundsätzlich ist die Sprachausgabe gelungen und sie unterstützt die Atmosphäre. Der Schwierigkeitsgrad steigt sinnvoll an, Erfolge stellen sich bald ein.

Aufgrund der guten Atmosphäre, der Vielfalt an Disziplinen und der gleichzeitig relativ guten Abstimmung der Steuerung kann „RTL Winter Sports 2009“ sowohl im Einzelspieler- wie auch im Mehrspielermodus Spaß machen. "RTL Winter Sports 2009" wird für Spielende ab 8 Jahren empfohlen. (Geprüft wurde die Umsetzung für die PS2. Das Spiel und Spielerlebnis können sich auf anderen Plattformen unterscheiden.)

21.01.2009 um 18:56


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben