Spielebeurteilung

TrackMania United Forever

17.03.2011
"TrackMania United Forever" ist ein eine spezielle "Sammler-Ausgabe" des Arcade-Fun-Racer-Spiels. Zusätzlich zu den Möglichkeiten von „TrackMania United" bietet die "Forever-Ausgabe" einen beeindruckenden 3D-Modus mitsamt beigelegter 3D-Brille. Und auch sonst wird ein runderneuertes Spiel geboten.
Das Prinzip der TrackMania-Reihe wird dabei konsequent weitergeführt: nicht Simulation sondern Spaß und (teils schon absurd gestaltete,) abwechslungsreiche Strecken stehen im Vordergrund: wilde Sprünge, Loopings, Löcher in der Fahrbahn, das sind nur einige Beispiele der Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Aber auch in der neuesten Ausgabe wird der Einstieg sehr leicht gemacht und schon nach wenigen Versuchen auf der ersten Strecke ist die erste Medaille sicher! Die Medaillen sind notwendig um neue Strecken frei zu schalten, von denen es eine große Menge schon mitgeliefert gibt.

Wem das nicht reicht, kann eigene Strecken bauen und natürlich auch das Fahrzeug nach den eigenen Vorstellungen kreativ lackieren. Diese Werke können nun über das Internet mit Tausenden anderen TrackMania-Fans getauscht werden. So gibt es de facto einen nahezu unendlichen Vorrat an Strecken und Herausforderungen, die natürlich auch alle online und im Netzwerk gemeinsam gemeistert werden können.

Siehe auch

Spielebeurteilung

ModNation Racers

Mehr als nur ein Fun-Racer: In ModNation Racers können die Spielenden ihre eigenen Charaktere, Wagen und Strecken gestalten und anschließend online anderen zur Verfügung stellen. Das garantiert Abwechslung und Langzeitunterhaltung. Für kreative Rennspielfans.

Spielebeurteilung

TrackMania Nations Forever

Das fiktive Rennspiel TrackMania Nations Forever, verfügbar als kostenloser Download, genießt aufgrund phantasievoller Strecken Kultstatus. Die ZilleZocker haben sich das Spiel daher genauer angesehen. Fazit: der Spaßfaktor stimmt und vor allem der Editor weiß zu begeistern.

Spielebeurteilung

TrackMania 2: Canyon

TrackMania 2: Canyon bietet gewohnten Rennspaß mit viel Herausforderung in wüstenähnlicher Umgebung. Der integrierte Editor zum Erstellen und Teilen eigener Streckenkreationen kombiniert mit einer sehr aktiven Community sorgen für nahezu unendlich viele, User generierte Spielinhalte.

3 Kommentare

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- schreibt:

"TrackMania United Forever" hat seine Empfehlung für Renn-Fans ab 8 Jahren auf jeden Fall verdient. Ein simpler Einstieg ist durch die logische Spielmechanik und die einfache Bedienung garantiert. Grafik und Sound sind zwar nicht High-End des Möglichen, aber durchwegs passend und überzeugend. Das Spiel ist von Anfang an und bis zur Profi-Liga (die es im Übrigen tatsächlich gibt) spaßig und herausfordernd.

Die zahl- und abwechslungsreichen Strecken und die verschiedenen Spielmodi – allen voran die Tausch- und Wettbewerbsmöglichkeiten im Internet – garantieren Langzeitspaß und Abwechslung. TrackMania bietet neben der Auge-Hand-Koordination mit den diversen Editoren auch Lern- oder Förderpotential im Kreativbereich sowie bei der Raumvorstellung und Planung. Gemeinheiten zwischen den Spielenden sind – abgesehen vom Streckendesign – ausgeschlossen, da die Fahrzeuge nicht miteinander kollidieren können.

TrackMania kann ebenso gut "kurz zwischendurch", wie auch im Rahmen eines motivierenden Langzeit-Trainings gespielt werden. Und auch wenn die komplexen Editoren und Online-Möglichkeiten für jüngere Spielende noch nicht geeignet sind, ist der Fahrspaß ab 8 Jahren jedenfalls gut möglich. (Auf Grund der verschiedenen Möglichkeiten im Online-Modus - inkl. Chat - sollten jüngere Spielende dabei von Erwachsenen unterstützt werden.)

09.07.2008 um 18:10
spielbar.de - Beurteilungen von Computerspielen » Bl schreibt:

[...] Track Mania United Forever (bestes Spiel) [...]

20.10.2008 um 17:57
spielbar.de - Eltern-LAN kommt nach Berlin! schreibt:

[...] Spielbesprechung Trackmania Forever [...]

29.10.2008 um 14:21


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben