Spielebeurteilung

FIFA 08

04.12.2007
Wenn von Top-Sellern die Rede ist, kommt man an FIFA 08 im Bereich der Sportsimulationen nicht vorbei. Auch diesen Herbst erschien eine mit den gegenwärtigen Fußballdaten aktualisierte Fassung des Spiels. Das bereits 14. Spiel der FIFA-Reihe ist für alle gängigen Plattformen erhältlich.
Beschreibung von der Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen (BuPP) Wien

FIFA 08 ist eine Fußballsimulation. Es können Einzelspiele gegen fast jeden Verein der Welt gespielt werden. Kern des Spiels ist aber der Dynasty-Modus. Der Spieler/die Spielerin sucht sich einen Verein aus und managt diesen. Taktik, Aufstellung und Transfers liegen nun in den Händen des Spielers/der Spielerin.

Neben dem Dynasty-Modus gibt es den neuen Be-A-Pro-Modus, in dem man einen Spieler aus einem Team auswählt und nur diesen steuern kann. Man erhält während des Spiels immer eine Live-Bewertung, zum Beispiel ob die Position eingehalten wurde bzw. das Passen gut war. Natürlich ist das ganze Spiel auch im Multiplayer -Modus spielbar.

2 Kommentare

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- schreibt:

Wie für FIFA von EA Sports üblich, beeindruckt das Spiel durch seine ausgezeichnete Grafik und einen stimmungsvollen Sound sowie durch umfangreiche Einstellungs- und Spielmöglichkeiten. Im Vergleich zum Vorgänger hat es sich in einigen Aspekten verbessert. Neu ist neben dem „Be-A-Pro-Modus“ auch, dass der Trainingsmodus sofort beim Einstieg geöffnet wird und auch während den Ladezeiten dem Spieler das Warten verkürzt, was sich positiv auf die Motivation auswirkt.

Insgesamt ist das Spiel noch realistischer geworden, aufgrund einer individuelleren Steuerung und einer verbesserten KI (künstliche Intelligenz). FIFA 08 ermöglicht einen verbesserten Spielerwechsel und eine Einstellungsmöglichkeit der Taktik für einzelne Spielzüge. Wie immer hat EA Sports alle Lizenzen, zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich aktualisierte Mannschaften aus dem Internet herunterzuladen.

Grundsätzlich bietet das Spiel - auch aufgrund des Mehrspielermodus - einen sehr hohen Spaßfaktor und aufgrund der unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen eine hohe Langzeitmotivation. Getrübt wird der Spaß bei der deutschsprachigen Ausgabe lediglich durch den Moderator, der mit der Zeit mühsam zu ertragen ist, teilweise falsche Aussagen macht, sich aber vor allem sehr oft wiederholt.

Insgesamt bietet das Fußballspiel FIFA 08 jedoch sicherlich für Fußballfans hohen Spielspaß. Aufgrund der Steuerung und Komplexität wird das Spiel ab 10 Jahren empfohlen.

04.12.2007 um 11:51
spielbar.de - Beurteilungen von Computerspielen » Bl schreibt:

[...] FIFA 08 [...]

03.03.2009 um 19:59


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben