Reality Check Games #6

Wie schnell ist Sonic The Hedgehog?

13.04.2015
Sega-Maskottchen Sonic The Hedgehog ist vor allem für eins bekannt: seine Schnelligkeit. Niemand in der Videospielwelt bewegt sich so schnell wie der blaue Igel, der so schnell wie der Schall, manchmal sogar so schnell wie das Licht sein soll. In der Realität schwer vorstellbar. Daher die Frage: Wie schnell ist Sonic eigentlich wirklich?

Nach Ansatz des YouTube-Channels Vsauce3 müsse man gleich ausschließen, dass Sonic mit Lichtgeschwindigkeit reist. Zieht man nämlich Einsteins Relativitätstheorie in Betracht hieße das, Sonic hätte entweder gar keine Masse oder unendliche Energie – beides eher unwahrscheinlich für einen Igel. Läuft Sonic so schnell wie der Schall, käme er immerhin noch auf eine beachtliche Geschwindigkeit von ca. 343 Meter pro Sekunde. Zum Vergleich: Ein normaler Igel bewegt sich in einer Sekunde maximal 2,7 Meter. Aber Schallgeschwindigkeit bringt auch andere Konsequenzen mit sich. Sonic würde zum einen Hitze erzeugen – ganze 37 Grad pro Sekunde – und eine Menge Energie verbrauchen. Vsauce3 hat ausgerechnet, dass Sonic aufgrund des Luftwiderstands alle zwei Minuten 210.000 Kalorien verbrennen würde – umgerechnet sind das 386 Big Macs!


Vsauce3 erklärt verschiedene Theorien zu Sonic The Hedgehog. (YouTube-Video)

Einen anderen Ansatz verfolgt der YouTube-Channel GameTheory. Er hat sich die Spiele um Sonic ganz genau angeschaut – und seine Geschwindigkeit ausgerechnet. Dafür hat er zunächst Sonics Höhe zu anderen Spielcharakteren in Vergleich gesetzt und so seine Körpergröße auf 1,10 Meter geschätzt. Mit Sonic als Maßstab rechnete er die Länge des allerersten Sonic-Levels von 1991 aus und kam auf 259,60 Meter. Da der Speedrun-Weltrekord bei 25 Sekunden liegt, ergibt sich eine Geschwindigkeit von nur 10 Meter pro Sekunde – ein Bruchteil der Schallgeschwindigkeit. GameTheory geht sogar einen Schritt weiter und vergleicht diesen Wert mit Marios Geschwindigkeit in seinem ersten Level . Geht man genauso vor wie bei Sonic und nimmt Marios Größe als Maßstab, kommt man auf eine Geschwindigkeit von 20 Meter pro Sekunde. Mario ist also doppelt so schnell wie Sonic!


GameTheory errechnet Sonics Geschwindigkeit in seinen Videospielen. (YouTube-Video)

Aus beiden Ansätzen wird deutlich, dass ein blauer Igel, der sich in Schallgeschwindigkeit bewegt, höchst unwahrscheinlich bleibt. Viel mehr noch ist Sonic nicht einmal in der Welt der Videospiele der schnellste Charakter. Warum nimmt man dann die Sonic-Spiele als rasend schnell wahr? Die Antwort liegt im Leveldesign. Die Level gleichen einer Rennstrecke mit Tunnel und Loopings – gleichzeitig bewegen sich die Hintergrundebenen deutlich schneller als beispielsweise in Super Mario Bros. Sonics Schnelligkeit hängt also von unserer Wahrnehmung ab.

Weblinks

Vsauce3: „Science of Sonic the Hedgehog” (YouTube-Video)

GameTheory: “How Fast is Sonic the Hedgehog?” (YouTube-Video)
Sarah Pützer
Dieser Artikel wurde verfasst von:

Siehe auch

Sonic Generations
Spielebeurteilung

Sonic Generations

Gewohnt schnell, farbenfroh und actionreich zeigt sich Sonic in Sonic Generations. Das Besondere: Zum ersten Mal treffen der moderne Sonic auf den klassischen Sonic aus dem Jahre 1991 aufeinander und stellen sich gemeinsam unterschiedlichen Abenteuern. Wie die ZilleZocker darüber denken schreiben sie hier.

Reality Check Games

Artikel und Spielebeurteilungen zum Tag "Reality Check Games"

Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben