Oktober-Special: Was sind Serious Games?

12.08.2008
spielbar.de beschäftigt sich in den kommenden Wochen schwerpunktmäßig mit Serious Games. Diese Spielprogramme thematisieren ganz nebenbei ernsthafte Inhalte, ohne dabei den Unterhaltungswert zu kurz kommen zu lassen.
Konkret geht es um Spiele, die informieren, trainieren und schließlich bilden, und zwar ohne dass dieses Anliegen für die Nutzerinnen und Nutzer allzu offensichtlich ist. Denn gleichzeitig sind diese Spiele aufregend und unterhaltend und bieten all das, was Games so attraktiv macht.

Der dahinterstehende Gedanke ist äußerst verlockend. Thematisiert man im Spiel ernsthafte, meist politische oder soziale Anliegen, so erreicht man damit Personengruppen, welche andernfalls eher weniger für entsprechende Themen zu begeistern wären, wohl aber für Computerspiele.

Wie klassische Lernspiele bauen Serious Games auf eine Reihe von Faktoren, die nachhaltiges Lernen gewährleisten, darunter Interaktivität, Selbststeuerung und Motivation. Gleichzeitig handelt es sich aber auch um qualitativ hochwertige Games, die Spielspaß garantieren. So überrascht es nicht, dass Serious Games zum Gegenstand aktueller Diskussionen um Computerspiele und Bildung werden, wenngleich das Angebot an entsprechenden Spielprogrammen noch begrenzt ist.

Im Oktober und November werden auf spielbar.de verschiedene Serious Games vorgestellt, darunter das österreichische Online-Spiel „Power of Politics", das Spiel „Food Force" des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen und das dänische Spiel „Global Conflicts: Palestine".

„Serious Games" ist nach „Mädchen und Computerspiele" der zweite Inhaltsschwerpunkt auf spielbar.de. Mitte November folgt das Thema „Top-Seller", welches sich pünktlich zu Weihnachten den aktuell beliebtesten Games widmet.

Weiterführender Link zum Thema Serious Games:

Die Botschaft ist das Spiel (SPIEGEL ONLINE)

1 Kommentar

Was sind Serious Games? « histucation schreibt:

[...] Oktober-Special: Was sind Serious Games? vom 17. Oktober 2007 auf spielbar.de [...]

27.10.2007 um 11:26


Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben