Kindersoftwarepreis geht an
„Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs“

12.08.2008
Den Siegerhund TOMMI erhielten am 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse die vier Gewinner des 6. Kindersoftwarepreises. Auf dem ersten Platz landete das Spiel „Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs", welches seit Ende September im Handel erhältlich ist.

Mit dem neuesten Titel der „Siedler"-Reihe von Ubisoft wurde ein Strategiespiel nicht nur für Kinder geehrt, welches die Kinderjury vor allem durch die vielen Auswahlmöglichkeiten im Spiel überzeugte.

Auf Platz zwei folgte „Meine Tierklinik in Afrika" von Braingame (» Spielbesprechung auf spielbar.de), dessen Vorgänger „Meine Tierklinik" bereits 2006 erster Preisträger war. Den dritten Platz belegte schließlich „Wild Earth Africa" von dtp.

Den Sonderpreis für den Kindergarten und Vorschule erhielt „Apselut Spunk! Die große Astrid Lindgren-CD-ROM" (» Spielbesprechung auf spielbar.de) von Oetinger. Mit diesem Programm spielen Kinder gemeinsam mit bekannten Figuren wie „Pippi Langstrumpf" oder „Karlsson vom Dach".

Weitere Informationen und eine ausführliche Beschreibung der Preisträger finden sich beim TOMMi Kindersoftwarepreis.

Schreib einen Kommentar

* Pflichtangaben