Alterskennzeichen für Online-Spiele und Apps
Was ist IARC?

22.05.2015 - eingestellt in Familie & Schule, Jugendschutz, News

IARC - TeaserbildIARC – so nennt sich das neue Einstufungssystem, das Online-Spielen und Apps weltweit eine Alterskennzeichnung verleihen soll. Doch was genau ist IARC und wie funktioniert die Vergabe der Alterskennzeichen nach dem IARC-System? spielbar.de hat die wichtigsten Informationen auf einem Blick.
» mehr


Deutscher Multimediapreis für Kinder und Jugendliche – mb21
„Zeig, wie vielfältig die Medienwelt ist!“

18.05.2015 - eingestellt in Aktionen & Events, Familie & Schule, News, Preise & Auszeichnungen, Spielkultur

mb21 2015 - Teaserbild„Zeig, wie vielfältig die Medienwelt ist!“ – so lautet die Aufforderung des 17. Deutschen Multimediapreises mb21. Ab sofort können Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre multimediale Projekte beim Kreativwettbewerb einreichen. Der Preis wird in fünf Alterskategorien und sechs Sonderkategorien vergeben.
» mehr


E-Sport-Stipendien: Mit Gaming an die Uni

06.05.2015 - eingestellt in E-Sport, Familie & Schule, News

E-Sport-Stipendien - LoL - TeaserbildDank ausgiebigem Spielen an die Uni? Klingt ungewöhnlich, ist aber in den USA nun möglich. An zwei Universitäten wurden die ersten E-Sport-Stipendien angekündigt. Bisher richten sich die Programme in erster Linie an talentierte League of Legends-Spielende, weitere Games sollen aber folgen.
» mehr


Spielend zum Traumberuf #3
Ein Game Designer im Gespräch

03.04.2015 - eingestellt in Familie & Schule, Interviews & Umfragen, News

Spielend zum Traumberuf - The Devil's Men - TeaserbildIm letzten Teil unserer Reihe Spielend zum Traumberuf haben wir mit Kevin Mentz vom deutschen Entwicklerstudio Daedalic gesprochen und ihm einige Fragen gestellt. Wie ist er zu seinem Beruf gekommen? Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus? Und ebenso wichtig: Wie wird man eigentlich Game Designer/in?
» mehr


Spielend zum Traumberuf #2
Berufsfeld Videospieljournalismus

26.03.2015 - eingestellt in Familie & Schule, News

Spielend zum Traumberuf 2 - Jugendredaktion - TeaserbildWie wird man eigentlich Teil einer Spieleredaktion? Und welche Voraussetzungen sollte man erfüllen und braucht man ein Studium? In unserem zweiten Teil der Reihe Spielend zum Traumberuf befasst sich spielbar.de mit dem Berufsfeld des Videospieljournalismus, Tipps und Ratschläge inklusive.
» mehr


Spielend zum Traumberuf #1
Berufsfeld Spielentwicklung

16.03.2015 - eingestellt in Familie & Schule, News

Spielend zum Traumberuf #1 - Teaserbild - Lux³Wer später irgendetwas mit Games machen möchte, sollte sich vorher gut informieren. Welche Berufe gibt es und welche Ausbildung oder welches Studium führt dorthin? In unserer neuen Reihe Spielend zum Traumberuf stellen wir verschiedene Berufsfelder vor. Den Anfang macht die Spielentwicklung.
» mehr


KIM-Studie 2014
Kinder auf dem digitalen Spielplatz

03.03.2015 - eingestellt in Debatten & Studien, Familie & Schule, News

KIM Studie 2014 - TeaserbildIn regelmäßigen Abständen liefert die KIM-Studie Daten und Zahlen zur alltäglichen Mediennutzung von Kindern. Nun sind die Ergebnisse der KIM 2014 veröffentlicht worden. Digitale Spiele sind weiterhin ein wichtiger Teil der Freizeitbeschäftigung von Kindern. Allerdings eher auf der Konsole als auf dem Smartphone oder Tablet.
» mehr


Interview mit Eltern-LAN-Teilnehmer Markus Weweler
„Mir ist noch einmal deutlicher geworden, wie wichtig Vertrauen für die Jugendlichen ist.“

18.02.2015 - eingestellt in Familie & Schule, Interviews & Umfragen, Medienpädagogik, News

Computer spielen in Münsterspielbar.de befragte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der am 03. Februar in Münster durchgeführten Eltern-LAN: Was ist das persönliche Interesse an der Veranstaltung? Welche Erfahrungen wurden dort gemacht, was nimmt man mit? Hier das zweite der beiden Interviews.
» mehr


Interview mit der Eltern-LAN-Teilnehmerin Annette Kedzia
“Zu hören, dass aus Extremspielern noch etwas geworden ist, hat mich als Mutter sehr beruhigt.”

16.02.2015 - eingestellt in Familie & Schule, Interviews & Umfragen, Medienpädagogik, News

Zwei Personen spielen am PCAm 03.Februar konnten Erwachsene im Rahmen der Eltern-LAN in Münster unter pädagogischer Anleitung Computerspiele ausprobieren und sich so eine eigene Meinung bilden. spielbar sprach mit Teilnehmenden über ihre Erfahrungen während der Veranstaltung. Das erste von zwei Interviews.
» mehr


Mediennutzungsvertrag:
„Wie lange darf ich noch spielen?“

11.02.2015 - eingestellt in Familie & Schule, News

Mediennutzungsvertrag - Teaserbild„Nur noch fünf Minuten…!“ – Spätestens wenn die Spielekonsole oder der Computer ausgeschaltet werden soll, beginnen oft die Grundsatzdiskussionen in der Familie. Kinder verstehen den Standpunkt ihrer Eltern nicht und auch umgekehrt fällt das Verständnis schwer. Ein Mediennutzungsvertrag könnte Abhilfe leisten.
» mehr