ZilleZocker

ZilleZocker
Bereits seit 2011 nehmen die jungen Spieletester und -testerinnen der Zille-Grundschule verschiedene Computer- und Videospiele unter die Lupe und schreiben ihre eigenen Rezensionen. Unter dem selbst ausgesuchtem Namen ZilleZocker treffen sie sich alle zwei Wochen, um unter medienpädagogischer Betreuung aktuelle Spiele zu testen. Ziel der AG ist es, die Kinder zur kritischen Reflexion von Computerspielen und zum Meinungsaustausch zu ermutigen. Die entstandenen Spielbesprechungen werden hier auf spielbar.de und kindersache.de, der Kinderseite des Deutschen Kinderhilfswerks, veröffentlicht.
 
 
Spielebeurteilung

Pokémon Rumble World

In Pokémon Rumble World gilt es Pokémon zu fangen. Allerdings steuert man dafür keinen Trainier, sondern die Pokémon selbst, die sich in Echtzeitkämpfen behaupten müssen. An den unüblichen Ansatz mussten sich unsere ZilleZocker erst gewöhnen – dann hatten sie aber viel Spaß mit dem Spiel.

Spielebeurteilung

The Unstoppables

Vier Freunde, die niemand stoppen kann: In The Unstoppables machen sich Melissa, Mai, Jan und Achim auf den Weg, um den Hund Tofu zu retten. Dabei müssen sie zusammenarbeiten, denn jeder hat seine ganz eigenen Fähigkeiten. Unsere ZilleZocker haben einen Blick auf das Mobile Game geworfen.

Spielebeurteilung

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes

Link ist zurück und muss in The Legend of Zelda: Tri Force Heroes wieder zahlreiche Rätsel lösen und Gegner besiegen, diesmal allerdings nicht allein. Statt einem, machen sich gleich drei Versionen des Helden auf ins Abenteuer. Da ist vor allem Teamwork gefragt, sind sich unsere ZilleZocker einig.

Spielebeurteilung

Mario Tennis Ultra Smash

Spiel, Satz, Sieg! Mario und seine Freunde nehmen die Schläger in die Hand und sind zurück auf dem Tennisplatz. Beim neusten Ableger der Mario-Tennis-Reihe sorgen vor allem die Riesenpilze für viel Spielspaß, finden die ZilleZocker. Dafür muss man aber erst die Steuerung verstehen – und das ist gar nicht so leicht.

Spielebeurteilung

Rocket League

Was passiert, wenn Autos auf Fußball treffen? Das Ergebnis heißt Rocket League – ein Autoballspiel, bei dem zwei Mannschaften von Spielzeugautos gegeneinander antreten. Die Mannschaft mit den meisten Toren gewinnt. Die Mischung zweier Spielgenres gefiel auch unseren ZilleZockern.

Spielebeurteilung

Rayman Adventures

Der Zauberwald ist in Gefahr! Rayman Adventures führt in die Welt der beliebten Spielfigur Rayman. Diesmal muss er sich zusammen mit seinen Freunden auf die Suche nach magischen Eiern machen. Bei dem Jump’n’Run für iOS und Android ist vor allem Fingerspitzengefühl gefragt, sagen unsere ZilleZocker.

Spielebeurteilung

Lego: Jurassic World

Im Action-Adventure Lego: Jurassic World findet man sich in dem aus Filmen bekannten Dinosaurierpark wieder. Hier muss einiges auseinander genommen und wieder aufgebaut werden. Denn die Spielwelt besteht nur aus Legosteinen. Die ZilleZocker haben das Spiel getestet – und hatten einige Schwierigkeiten.

Spielebeurteilung

Animal Crossing: Happy Home Designer

In Animal Crossing: Happy Home Designer gelangen die Spielenden zurück in die idyllische Welt der Simulationsspiel-Reihe. Dieses Mal gilt es, sich als Raumgestalterin oder –gestalter zu beweisen und die Häuser der Tierfiguren nach deren Wünschen einzurichten. Ein Fall für die ZilleZocker!

Spielebeurteilung

Malduell

Malduell folgt einem einfachen, aber erfolgreichen Prinzip: Zwei Spielende malen gleichzeitig ein Bild nach und müssen dabei möglichst schnell und geschickt sein. Die mit dem Computerspielpreis zum Besten Deutschen Kinderspiel 2014 gekürte App hat auch unseren ZilleZockern viel Spaß gemacht.

Spielebeurteilung

Yoshi's Woolly World

In Yoshi’s Woolly World wartet auf Marios Freund und Reittier Yoshi ein neues Abenteuer. Diesmal muss er in einer Welt, die nur aus Wolle besteht, seine Freunde wiederfinden. Das Jump’n’Run-Spiel bildet den Auftakt der ZilleZocker-Spielbesprechungen – und konnte alle begeistern.

Spielebeurteilung

Team Indie

Das Jump’n’Run Team Indie vereint die Helden und Heldinnen verschiedener Indie-Titel in einem Spiel. Denn der Kater Marvin ist in einem Computerspiel gefangen und kommt nur mit Hilfe der anderen Indie-Charaktere in seine eigene Welt zurück. Das Fazit der ZilleZocker: Im richtigen Moment zu springen ist gar nicht so leicht.

Spielebeurteilung

Shovel Knight

Ein Ritter mit einer Schaufel statt eines Schwerts? Im actionreichen Jump’n’Run-Spiel Shovel Knight gilt es Hindernisse zu überwinden, Gegner zu besiegen und letztendlich nicht eine Prinzessin, sondern den besten Freund zu befreien. Das unkonventionelle Spiel konnte auch unsere ZilleZocker begeistern.