Modellprojekte

Barcamp für junge Gamer

Gamescamp 2016 – Ethik & Games

Ihr spielt gerne, seid zwischen 16 und 21 Jahre alt und möchtet euch mit Gleichgesinnten austauschen? Dann seid ihr beim Gamescamp 2016 genau richtig! Vom 13. bis zum 15. Mai könnt ihr in Köln über die Fragen reden, die euch zum Thema „Ethik & Games“ beschäftigen. Jetzt anmelden!

Gamification an einer deutschen Hochschule

Spielend zum Abschluss mit „Legende von Zyren“

In Kursen der Düsseldorfer Uni spielen Studierende für ihren Seminarschein einen Rollenspiel-Adventure-Mix. Sie lösen Quests, decken Geheimnisse auf und stellen sich am Semesterende dem Endgegner - der mündlichen Prüfung. Gamification an der Hochschule. Ein Konzept mit Erfolgschancen.

HistoryCampus

Graben im Eiltempo

Ein Computerspiel entwickeln in drei Tagen, im Kleinst-Team mit anderen Anfängern? Was vor wenigen Jahren undenkbar schien, macht heute das kostenlose Tool Unity möglich. In einem Programmier-Marathon zum Ersten Weltkrieg haben wir den Praxistest gemacht. Mit Spiele-Downloads zum antesten!

Barcamp für kreative Gamer

gamescamp 2014 - Junge Experten unter sich

Vom 30. Mai bis 1. Juni trafen sich redehungrige junge Gamer zum mittlerweile vierten gamescamp in Brandenburg. In einem barcamp-Format bestimmten sie selbst die Themen, boten eigenständig Sessions an, tauschten gegenseitig Erfahrungen aus und diskutierten rund um das Thema Games. Ein Rückblick.

GamesCamp 2013

Let there be Games #3

Vom 14.-16. Juni lädt das GamesCamp Gamer zwischen 14 und 21 Jahren zum Spielen, Austauschen und Vernetzen nach Würzburg. Wer möchte, kann sich mit eigenen Workshops & Ideen rund um Computerspiele einbringen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Plätze sind allerdings begrenzt. Jetzt anmelden!

Let there be game
Das vierte Mal: “Let there be games!”

Gamescamp 2014

Vom 30. Mai bis 1. Juni heißt es zum vierten Mal „Let there be games!“ Auf dem Gamescamp 2014 können sich Gamer zwischen 14 und 21 Jahren wieder mit Gleichgesinnten und Experten über Games-Themen austauschen. Das Barcamp ist kostenfrei aber die Plätze begrenzt. Jetzt anmelden!

Neue Förderphase für Peer-to-Peer-Projekte 2013/14

peer³ gibt Jugendlichen eine Stimme

'peer³ – fördern_vernetzen_qualifizieren' geht in die nächste Runde und unterstützt auch in diesem Jahr wieder Peer-to-Peer-Modellprojekte von und mit Jugendlichen mit bis zu 5000€. Das aktuelle Thema: Soziale Netzwerke. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Oktober möglich.

Jugendlichen eine Stimme geben

peer³ fördert Peer-to-Peer-Projekte

'Peer³ – fördern_vernetzen_qualifizieren' unterstützt Modellprojekte von und mit Jugendlichen finanziell, die sich aktiv mit Medien auseinandersetzen. Themenschwerpunkt für den Förderzeitraum 2012/2013 ist Jugendmedienschutz. Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Games & Gaming in der Bibliothek

Standen früher nur Bücher und Zeitschriften in den langen Regalen, erweitern immer mehr Bibliotheken auch ihren digitalen Spielefundus. Gaming-Events und neue medienpädagogische Angebote sorgen für steigende Ausleih- und Besucherzahlen und zugleich für regen Austausch zwischen Buchliebhabern und Gamern.

Let there be game
Gamescamp 2013

Der Reiz der Spiele

Über Computerspiele wird viel diskutiert. Doch nicht immer kommen dabei Jugendliche zu Wort, und das obwohl sie die Experten in dem Thema sind. Anders beim jährlichen Gamescamp. Hier erhalten sie Raum zum Diskutieren, Vernetzen und natürlich Spielen. Auch die dritte Auflage in Würzburg war ein voller Erfolg.

Gamescamp 2011

Das Barcamp für kreative Gamer

Vom 16. bis 18. September laden mehr als zehn medienpädagogische Einrichtungen nach Hagen zum Gamescamp 2011. Gamer zwischen 14 und 26 Jahren können sich hier zum Thema Computerspiele austauschen, eigene Projekte vorstellen oder von anderen lernen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Jetzt anmelden.

play13 in Hamburg

Bühne frei für die Kultur des Computerspielens

Vom 18. bis 20. September ist es wieder soweit: die Initiative Creative Gaming lädt zu play, dem Festival für kreatives Computerspielen, dieses Mal in Hamburg. Nach fünf erfolgreichen Jahren in Potsdam gibt es dort mehr Workshops, Inputs und Aktionen als je zuvor. spielbar ist natürlich mit dabei.

Retro-Games und ein außergewöhnlicher Ort

Im Dezember 2012 veranstaltete das Düsseldorfer Retrospielekollektiv Konsolenkinder gemeinsam mit PIKSL einen inklusiven Retro-Spieleabend für Menschen mit und ohne Behinderung. Es wurde gemeinsam gespielt, herzlich gelacht und sich ausgetauscht. Ein Rückblick.

Barcamp für kreative Gamer

Gamescamp 2012 – Bildungsurlaub auf der Burg

Über Computerspiele wird viel diskutiert. Doch nicht immer kommen auch die Gamer selbst zu Wort. Das Gamescamp möchte genau das ändern. Zum zweiten Mal trafen sich am vergangen Wochenende junge Gamer aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Themenvielfalt beim Barcamp sprach für sich.

GamesCamp 2012

Kreative Köpfe und Games auf der Burg

Unter dem Motto „Let there be Games!“ treffen sich vom 1.-3. Juni 2012 Gamer aus ganz Deutschland auf Burg Lohra in Thüringen. Die 14- bis 26-Jährigen sind auch dieses Jahr aufgerufen, sich mit Workshops und Ideen rund um Computerspiele einzubringen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Jetzt anmelden!