Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 5 Treffer.

Battlefield 1

Erster Weltkrieg, fünf Protagonisten, fünf Schicksale. Ist die Battlefield-Reihe vor allem für ihren spannenden Mehrspielermodus bekannt, versucht sich der neuste Teil Battlefield 1 auch an einer anspruchsvollen Einzelspielerkampagne, die den Krieg aus diversen Perspektiven darstellt.

Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3 bietet rasante Action mit mäßiger Story für Erwachsene, die Ereignisse im Spiel als fiktive Unterhaltung einordnen können. Vor allem der Multiplayer-Modus verspricht Langzeitunterhaltung dank regelmäßiger Spielerweiterungen. Allerdings sind diese nicht kostenlos.

DOOM (1993)

Doom war nicht der erste Ego-Shooter, wohl aber der populärste seine Zeit. Vor allem seine 3D-Grafik setzte Maßstäbe. Für großen Diskussionsstoff sorgte die blutig inszenierte Gewaltanwendung als einzige Strategie des Überlebens im Spiel. Doom wurde 1994 indiziert. 2011 wurde die Indizierung aufgehoben.

Brink

Brink ist ein schneller, komplexer Action-Shooter im leichten Comic-Look. Unsere Tester von total verpLANt haben sich das Spiel angeschaut. Ihr Fazit: Im Multiplayer-Modus prädestiniert für LAN-Partys, allerdings eher Erwachsenenunterhaltung.

America’s Army

Hinter dem kostenloses Onlinespiel steckt ein Ego-Shooter, der von der US States Army zu Werbe- und Rekrutierungszwecken entwickelt wurde. Die Handlung ist nebensächlich, es geht allein um den virtuellen Kampf gegen den internationalen Terrorismus.