Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 66 Treffer.

Little Inferno

Feuer ist gefährlich und faszinierend zugleich. Das hat auch das Entwicklerstudio hinter dem Indie Game Little Inferno erkannt. Aufgabe im Spiel: Verbrenne alle möglichen Gegenstände. Das Denkspiel überzeugt mit düsterem Humor und einer spannenden Story, die eher für Jugendliche und Erwachsene geeignet ist.

Neverwinter

Neverwinter ist ein durchschnittliches Onlinerollenspiel, das sich jedoch mit seinem integrierten Editor von anderen Konkurrenten desselben Genres abhebt. Dank geringer Systemvoraussetzungen und zahlreicher Einstiegshilfen eignet es sich ideal für Genreneulinge.

Dear Esther

Ob Dear Esther nun ein ‚echtes‘ Computerspiel ist oder nicht - das Indie Adventure überzeugt durch beeindruckende Grafik und sorgt für nachdenkliche Momente auch lange nach Spielende. Für Fans des meditativen Spielens wie bei Journey ist schaurig schöner Spaß in einem wundervollen Setting garantiert.

Plants vs. Zombies Garden Warfare

BRAAAAINsssSSss!!! Nach den Erfolgen der Strategiespielreihe Pflanzen gegen Zombies folgt mit Garden Warfare nun das passende Actionspiel im Vorgartensetting. Mit Ego-Perspektive und deutlich präsenterer Gewaltdarstellung spricht dieses Spiel eine andere Zielgruppe als die Vorgängertitel an.

WildStar

WildStar bietet eine quietschbunte Onlinewelt, in der man mit anderen Spielenden zahlreiche Quests sowie spannende Kämpfe erleben und vielleicht sogar neue Freundschaften knüpfen kann. Das MMORPG bietet beinahe unendlich viel Spielspaß, aber auch die vielleicht längste Tutorialphase der Spielgeschichte.

Device 6

Mit Device 6 ist dem Indie-Game-Entwickler Simogo eine Innovation in Punkto Storytelling gelungen. Das Textabenteuer nimmt die Spielenden mit auf eine Reise durch ein altes Herrenhaus und lässt sie die Räumlichkeiten mittels interaktiven Wortbildern erkunden.

Dungeon Keeper

Der Strategiespiel-Klassikers Dungeon Keeper kehrt zurück – diesmal auf die mobilen Geräte. Das Spielprinzip ist grob das Gleiche geblieben. Allerdings wird bereits nach kurzer Spielzeit klar, dass ohne den Einsatz von Geld nur schwer gespielt werden kann. Nostalgie mag da kaum aufkommen.

Jazzpunk

Hinter dem Indie-Titel Jazzpunk verbirgt sich ein wahres Gag-Feuerwerk im Gewand eines bunten 3D-Spionageabenteuers. Im rasanten Tempo zieht das Spiel sämtliche Klischees des Agentenfilm-Genres durch den Kakao und sorgt dafür, dass sich die Spielenden einmal wie Leslie Nielson fühlen dürfen.

Nidhogg

Seit seinem Erscheinen ist Nidhogg in der Gamer-Szene zu einem Geheimtipp geworden. Neben einem simplen und dennoch spannenden Kampfsystem überzeugt der Indie-Titel vor allem mit seinem für ein Beat ’em up untypischen Spielprinzip, das mehr verlangt als das bloße K.O.-Schlagen des Gegners.

Fire Emblem: Awakening

Mit Fire Emblem: Awakening erscheint auf dem Nintendo 3DS der dreizehnte Teil des strategischen Rollenspiels aus dem Hause Nintendo und bietet nicht nur ein spannendes Kampfsystem sondern auch hochwertig animierte Zwischensequenzen. Ein Grund mehr, den 3D-Effekt des Geräts doch hochzudrehen.

Papo & Yo

Ein kleiner Junge flüchtet sich in eine Fantasiewelt, um den Wutausbrüchen seines Vaters – hier dargestellt als Monster - zu entgehen. Papo & Yo berührt die Spielenden, nicht zuletzt wegen der wahren Geschichte dahinter. Denn der Entwickler gibt in dem Spiel einen Teil seiner eigenen Lebensgeschichte Preis.

Brick-Force

Brick-Force ist ein Ego-Shooter in einer Minecraft-Klötzchenwelt zum Selberbauen. Kreativität und schnelle Action haben hier gleichermaßen ihren Platz. Doch Vorsicht vor Kostenfallen! Das Free2Play Game lockt gleich an mehreren Stellen mit kostenpflichtigen Angeboten.

Harveys neue Augen

Harvey ist wieder da! Auf gewohnt skurrile Art erzählt Harveys neue Augen eine Geschichte mit Tiefgang und schwarzem Humor über die brave Klosterschülerin Lilli, die nicht so unschuldig ist, wie es am Anfang scheint. Und welches Geheimnis steckt eigentlich hinter den neuen roten Augen?

League of Legends

Mit einer Hand voll Helden gilt es die eigene Basis zu verteidigen und die feindliche zu zerstören. Das simpel klingende Spielprinzip von League of Legends benötigt taktische Finesse und eine gute Teamkoordination. Unsere Spieletester konnte das Online-Game überzeugen.

Awesomenauts

Man nehme actionreiche Unterhaltung, strategische Elemente, eine farbenfrohe Fantasiewelt sowie humorvolle Charaktere und heraus kommt das Spiel Awesomenauts. Unsere Spieletester sind sich einig: Awesomenauts ist awesome, sprich großartig! Vor allem, wenn man es gemeinsam mit Freunden spielt.