Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 20 Treffer.

Anna’s Quest

Im Point’n’Click-Adventure Anna's Quest macht sich Protagonistin Anna mit dem Teddybären Ben auf eine wundersame Reise. Gemeinsam durchstreifen die beiden die märchenhafte Welt, lösen knifflige Rätsel und begegnen unterschiedlichen Fabelwesen. Dabei helfen Anna vor allem ihre telekinetischen Fähigkeiten.

Armikrog

Witzige Charaktere, skurrile Ideen und jede Menge Knete – Armikrog überzeugt als Point’n’Click-Adventure mit einzigartiger Optik. Die Spielenden begleiten Abenteurer Tommynaut in eine seltsame Festung und treffen dort auf jede Menge Rätsel. Diese richten sich aber eher an Adventure-Erfahrende.

TRI: Of Friendship and Madness

In dem 3D-Puzzle-Adventure TRI kann man sich aus Dreiecken Brücken und Treppen bauen oder sogar der Schwerkraft trotzen. Jeder Winkel der Spielwelt kann erreicht werden, ganz gleich wie weit er entfernt scheint. Mit diesem Spielprinzip überzeugte TRI bereits die Jury des DCP 2015.

Terraria

Höhlen erforschen, Monster jagen, Rohstoffe abbauen und weiterverarbeiten. Terraria erinnert stark an den Erfolgstitel Minecraft. Steht dort jedoch das kreative Spiel im Mittelpunkt, betont Terraria den Erkundungs- und Kampfaspekt. Sind unsere jungen Spieletester vielleicht deshalb wenig begeistert?

Broken Age

Broken Age erzählt passend zum Titel die Geschichte zweier Teenager, die aus ihrem bisherigen Leben ausbrechen wollen. Das Point'n'Click-Adventure verwickelt beide Hauptfiguren geschickt in eine fantasievolle sowie spannende Geschichte und punktet vor allem mit seinem außergewöhnlichen Stil.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

Mit The Legend of Zelda: The Wind Waker HD wird der Spieleklassiker von 2002 neu aufgelegt. Held Link muss sich erneut beweisen und dieses Mal seine entführte Schwester retten. Spielenswert für Zelda-Fans und solche, die Action, Rätsel und eine tolle Story suchen, finden die Leipziger Spieletester.

AJABU - Das Vermächtnis der Ahnen

AJABU ist ein märchenhaftes Adventure, das seine Spielenden nach Afrika entführt. Doch der faszinierende Kontinent hat neben seiner unberührten Natur auch mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. AJABU ist ein Serious Game für zu Hause oder die Schule, das neben Spaß auch neue Perspektiven aufzeigt.

Octodad: Dadliest Catch

In Octodad: Dadliest Catch haben die Spielenden in erster Linie eine Mission: Verstecken, dass der freundliche Familienvater Octodad in Wahrheit ein Kraken ist. Dies ist gar nicht so leicht, da sich alle Extremitäten nur einzeln steuern lassen und so einige unfreiwillig komische Momente vorprogrammiert sind.

Lego City Undercover

Ein cooles Lego-Spiel oder ein langweiliger GTA-Fake? Die ZilleZocker haben das Klötzchen-Spiel für die Wii U angespielt. Das Open-World-Game bietet viele Möglichkeiten, die witzigen Dialoge wie auch die schnellen Autorenn- und Actionszenen bleiben dabei aber immer kindgerecht.

Rhythm Thief und der Schatz des Kaisers

Rhythm Thief und der Schatz des Kaisers ist ein Mix aus Adventure und Musikspiel, wobei die musikalischen Herausforderungen klar überwiegen. Um hier erfolgreich zu sein braucht es Rhythmus- und Taktgefühl. Wer darüber nicht verfügt wird nur wenig Spaß mit dem Spiel haben.

Quantum Conundrum

Quantum Conundrum fordert nicht nur räumliches Denken, sondern spielt auch mit Schwerkraft und Zeit. Die Rettung des wirren Wissenschaftler-Onkels gelingt mit einem guten Blick für seine Umgebung, Geschicklichkeit und Freude am Knobeln. Neuer Stoff für Portal-Fans.

Back to the Future: The Game

Mit Back to the Future: The Game lebt die erfolgreiche Science-Fiction-Serie um Marty McFly und Doc als Point-n-Click Adventure wieder auf. In fünf Episoden begleiten die Spielenden die Protagonisten wie im filmischen Vorbild durch diverse Zeitreisen. Unsere Spieletester haben sich ihre Meinung gebildet.

My Scene

Einkaufen, stylen, feiern und den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen – kleinere und größere Fans von Barbie, Chelsea und Co können hier ihr Püppchenleben nachempfinden. Der Realität entsprechen die einseitig dargestellten Geschlechterbilder jedoch nicht.

Mini Ninjas

Niedliche Grafik, sympathische Helden, schöne Landschaften und viel Action. Mini Ninjas richtet sich vor allem an Kinder. Unsere jungen Leipziger SpieL.E.tester konnte das Spiel auch überzeugen. Erfahrene Gamer dagegen werden kaum herausgefordert.

Drachenzähmen leicht gemacht

Man nehme einen Animationsfilm als Vorlage und füge erfolgreiche Spielelemente wie kämpfende Fabelwesen à la Pokémon hinzu. Dann noch etwas Tamagotchi-ähnliche Pflege, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten wie in Spore und heraus kommt „Drachenzähmen leicht gemacht“. Das Spiel zum Film.