Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 87 Treffer.

Full Pipe

Auf der Suche nach einem fehlenden Pantoffel, begeben sich die Spielenden bei diesem Point & Click-Adventure in ein labyrinthartiges Kanalsystem. Die skurrile Grafik versprüht ihren ganz eigenen Charme. Wer einfach nur entdecken und rätseln möchte, wird Spaß an dem Spiel haben.

Zeno Clash

Indie-Games sind immer für neue Ideen gut. Von der Masse setzt sich das Kampfspiel Zeno Clash vor allem mit exotischer Grafik und bizarren Figuren ab, die mitunter aber auch bedrohlich wirken. Durchaus anspruchsvoll: die Nahkämpfe aus der Ego-Perspektive erfordern viel taktisches Geschick.

Devil’s Tuning Fork

Sehen trotz völliger Dunkelheit? In diesem außergewöhnlichen Independent Game orientieren sich die Spielenden allein mithilfe visualisierter Schallwellen. Diese erinnern an das Echolot von Delphinen oder Fledermäusen. Eine ganz neue Erfahrung für Spielende.

Machinarium

Rostige Schrauben, Metall und futuristischer Sound. Machinarium entführt in eine Welt der Maschinen. Auf die Spielenden warten hier spannende Rätsel und lustige Überraschungen. Das spricht nicht nur viele Kinder an, sondern auch Erwachsene.

Crayon Physics Deluxe

Crayon Physics Deluxe steht für physikalisches Experimentieren auf spielerische Art und Weise. Das ist keineswegs nur etwas für Kinder, auch Erwachsene haben ihren Spaß. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und der Einsatz in klassischen Lernkontexten bietet sich an.

And Yet It Moves

And Yet It Moves ist anders und genau deshalb wunderschön. Eine innovative Grafik und ein neuartiges Spielkonzept überzeugen in ganzer Linie. Wieder ein Beweis dafür, dass es nicht immer riesiger Entwicklerteams, einer High-End-Grafik oder jahrelanger Konzeption bedarf. Worauf es ankommt sind gute Ideen.

World of Goo

Independent Games - ein Geheimtipp? Schon lange nicht mehr! Die ausgefallenen Spielideen gewinnen ein immer breiteres Publikum für sich und sind kommerziell erfolgreich. Jüngstes Beispiel: „World of Goo“. Die kleinen Klebebälle machen richtig viel Spaß und regen nebenbei noch die grauen Zellen an.

de Blob

Das Indie-Game hat es auf die Wii geschafft. Das farbenfrohe Jump 'n' Run wurde ursprünglich von Utrechter Studierenden für den PC entwickelt und zum kostenlosen Download angeboten. Da die Spielidee äußerst gut ankam, wird sie nun kommerziell für die Wii vermarktet.

Portal

Das im Stil eines First-Person-Shooters gehaltene „Portal" lässt sich keinem der klassischen Spiel-Genres eindeutig zuordnen. Es ist Action-Adventure und Denkspiel zugleich. Neue Maßstäbe setzt das Spiel durch komplexe Aufgabenstellungen, die nur mit Hilfe des „Portal-Effekts" zu lösen sind.

Eets

Im Rahmen unseres Independent-Games-Specials soll an dieser Stelle an einen echten „Klassiker" der Indie-Szene erinnert werden: Das 2006 erschienene Puzzlespiel Eets, das gerade (in einer gegenüber dem Original leicht modifizierten Version) auf der Xbox Live Arcade-Plattform wiederveröffentlicht wurde.

Battleships Forever

Blaster, Beamer, Demeter und andere Waffen. Das Echtzeit-Strategiespiel „Battleships Forever" inszeniert Weltraumschlachten mit viel Liebe zum Detail. Und das Beste an dem Independent Game: Man kann sich seine Raumschiffe selber bauen.

Defcon

„Defcon" ist ein Independent Game, das für Diskussionsstoff sorgt. Das Strategiespiel erinnert an die Zeiten des Kalten Krieges. Schon die Grafik ist im Stil der 80er Jahre gehalten. Und das Szenario des Spiels ist ein erschreckendes: Globaler thermonuklearer Krieg.