Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 63 Treffer.

Okami

In der Rolle der Wolfsgöttin Amaterasu versuchen die Spielenden, die Welt vor dem Dämon Orochi zu befreien. Innovatives Spielelement ist ein „göttlicher Pinsel“. Mit ihm gezeichnete Symbole verleihen einem besondere Kräfte; Gegner können bekämpft oder Pflanzen wiederbelebt werden.

Sonic Colours

Sonic Colours ist ein farbenfrohes und actionreiches Jump 'n' Run. Die Spielenden bewegen sich in der Rolle von Computerspielheld Sonic in hoher Geschwindigkeit durch verschiedene Welten und sammeln goldene Ringe ein. Unsere Spieletester haben sich ein Urteil gebildet.

Spyro the Dragon

Bösewicht Gnorc sperrte alle Drachen in Kristalle ein. Allein der kleine Spyro konnte der Attacke entgehen. Die Spielenden schlüpfen nun in die Rolle des kleinen Drachen. Das Ziel ist seiner Artgenossen zu befreien und Gnarc seiner gerechten Strafe zuzuführen.

Banjo Kazooie

Banjo Kazooie gehört zu den erfolgreichen Computerspielen für das Nintendo 64. Protagonisten des farbenfrohen 3D-Jump’n’Run sind die Titel gebenden Figuren, Bär Banjo und Vogel Kazooie. Die beiden setzen alles daran, Banjos Schwester vor der böse Hexe Gruntilda zu retten.

Super Mario 64

Super Mario gehört zu den populärsten Computerspiel-Reihen. Der Titel für den Nintendo 64 gilt zudem als Meilenstein in der Geschichte der Computerspiele. Als Gründer des 3D-Jump’n’Runs beeinflusste und prägte Super Mario 64 nachfolgende Spiele.

Donkey Kong Country

Donkey Kong ist neben Mario eine der ältesten Computerspielfiguren überhaupt. Die Spielenden übernehmen die Rolle des Affen und begeben sich durch diverse Dschungel-Level auf der Suche nach gestohlenen Bananen.

Ivy the Kiwi?

Einsames Küken auf verzweifelter Suche nach der eigenen Mutter benötigt Hilfe von außen. Hinter der rührenden Geschichte steckt ein Geschicklichkeitsspiel mit innovativer Spielsteuerung. Bietet zum Teil knifflige Herausforderungen für alle Altersgruppen.

Braid

Auf den ersten Blick ein klassisches Jump ‘n‘ Run. Schnell entpuppt sich Braid aber als innovatives Puzzle-Abenteuer, in dem die Manipulation der Zeit Haupt-Spielelement ist. In seiner Vorabversion gewann das Spiel bereits 2006 einen Award für „Innovation in Game Design“ beim Independent Games Festival.

Super Mario Galaxy 2

Die Fortsetzung des erfolgreichen Weltall-Jump'n'Run. In der Hauptrolle: Der berühmte Klempner Mario und sein grüner Dino-Freund Yoshi. Gemeinsam begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise zur Rettung von Prinzessin Peach. Langanhaltender Spielspaß für Jung und Alt.

Disney Pixar's Oben

Das Spiel zum gleichnamigen Animationsfilm orientiert sich stark an seiner Vorlage, sowohl grafisch, musikalisch als auch bezüglich der Story. Bietet Kurzzeitunterhaltung für Gelegenheitsspielende und Kinder ab 6 Jahren.

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Essenschlacht! Überdimensionale Burger, Donuts und andere Nahrungsmittel regnen in rauen Mengen vom Himmel und kein Ende in Sicht. Es liegt an den Spielenden, die Welt vor dem mutierten Essen zu retten. Gelungene, kindgerechte Action.

Der magische Stift

Das etwas andere Jump ’n’ Run: Den Fortgang der Handlung bestimmen und gestalten die Spielenden malerisch. Sowohl die Spielfigur als auch hilfreiche Gegenstände können in „Der magische Stift“ selbst entworfen werden. Hier ist Kreativität gefragt.

And Yet It Moves

And Yet It Moves ist anders und genau deshalb wunderschön. Eine innovative Grafik und ein neuartiges Spielkonzept überzeugen in ganzer Linie. Wieder ein Beweis dafür, dass es nicht immer riesiger Entwicklerteams, einer High-End-Grafik oder jahrelanger Konzeption bedarf. Worauf es ankommt sind gute Ideen.

Wario Land: The Shake Dimension

Wario Land – The Shake Dimension ist ein klassisches Jump&Run im Retro-Design. Neben abwechslungsreichen Levels, kleinen Witzen und viel Action, gilt es auch einige Rätsel zu lösen. Die Steuerung der Wii sorgt für zusätzlichen Spielspass. Ein kurzweiliger Zeitvertreib.

Little Big Planet

Little Big Planet ist alles andere als ein gewöhnliches Spiel. Die Hauptfigur ist ein so genanntes Sackboy, ein aus Stoffresten zusammengenähtes Plüschtier. Mit ihm werden Orte erforscht und Aufgaben gelöst. Viele Details können die Spielenden selbst gestalten.