Volltextsuche

Erweiterte-Suche
Die Suche ergab 63 Treffer.

Making Monkeys

Ein Affe, der aussieht wie ein Toast, auf der Suche nach einer Kaffeetasse. Das Browserspiel Making Monkeys bietet zahlreiche verrückte Ideen und verbindet Rätselpassagen mit Jump’n’Run-Elementen. Nach Urteil unserer ZilleZocker ist Making Monkeys ideal für zwischendurch geeignet.

Kirby Triple Deluxe

Der elastische, rosa Ball aus dem Nintendo Universum ist gleich dreifach zurück. Mit Kirby Triple Deluxe wird die Jump 'n' Run Plattform durch zwei Minigames erweitert. Außerdem verfügt Kirby über neue Fähigkeiten. Die detailreich gestaltete 3D Oberfläche sorgt für Spielspaß – nicht nur bei Jüngeren.

Munin

Das Puzzlespiel um die Rabenbotin Munin überzeugt durch ein außergewöhnliches Gameplay mit abwechslungsreichen Leveln, einem mystischem Setting sowie stimmigem Design und bietet Rätselspaß auf hohem Niveau. Aufgrund der hohen Schwierigkeit sollten jüngere Kinder mit ihren Eltern gemeinsam spielen.

Thomas Was Alone

Das Independent Game ‚Thomas Was Alone‘ vereint eine simple Spielmechanik mit einer wundervollen Story über Freundschaft, Zusammenhalt und Verrat. Obwohl die Protagonisten Rechtecke in verschiedenen Farben sind, kommt eine emotionalere Spannung auf als in so manchem Rollenspiel.

Der Puppenspieler

Sonys Der Puppenspieler bringt ein märchenhaftes Abenteuer auf die Theaterbühne und schlägt dabei auch den ein oder anderen düsteren Ton an. Das Jump'n'Run überzeugt vor allem mit kreativen Ideen und innovativen Steuerelementen. Allerdings erfordert das gekonnte Springen auch etwas Übung.

Child of Light

Child of Light verknüpft Elemente des klassischen Rollenspiels mit denen der Adventures und Jump’n’Runs und punktet mit atmosphärischen Bildern und emotionaler Story. Auch wenn das Spiel an Märchenbücher für Kinder erinnert, richtet sich Child of Light keinesfalls (nur) an Kinder.

Yoshi's New Island

In Yoshi’s New Island hüpfen die Spielenden als Marios Freund und Reittier Yoshi durch eine bunte Wachsmalwelt. Unsere jungen Spieletester der Zille-Grundschule haben sich das neue Jump’n’Run-Spiel für den Nintendo 3DS näher angeschaut und dabei nur wenige Kritikpunkte gefunden.

Rogue Legacy

Wenn die Spielfigur stirbt, bleibt sie auch tot – dieses Permadeath genannte Prinzip liegt im Trend. Was aber, wenn der getötete Held Geschwister hat, die seine Mission fortführen? In Rogue Legacy versucht eine Blutlinie aus Helden und Nieten, eine zufallsgenerierte Burg zu plündern.

SpeedRunners

Mit bis zu vier Freunden läuft, springt und schwingt man sich in SpeedRunners durch die Level und versucht dabei um jeden Preis, die anderen hinter sich zu lassen. Wer aus dem „Bildschirm“ fliegt, ist raus. Zusätzliche Power-Ups sorgen für Abwechslung und halten die kurzen Spielrunden spannend.

Super Mario 3D World

Super Mario 3D World ist der neueste Ableger des Jump’n’Run-Klassikers aus dem Hause Nintendo, der das Genre zwar nicht neu erfindet, aber dennoch um einige kreative Ideen bereichert. Unsere ZilleZocker haben als Mario-Fans das Spiel einmal genauer unter die Lupe genommen.

Robot Unicorn Attack Evolution

Die 10- bis 12-jährigen Spieletester der Zille Grundschule haben sich dem Browsergame gewidmet. Ihr Urteil: Robot Unicorn Attack Evolution ist ein einfaches und ansprechendes Spiel, ideal für zwischendurch. Um lange Zeit zu unterhalten fehlt es jedoch an Abwechslung.

New Super Mario Bros. Wii

Und wieder heißt es: „It’s-a-me, Mario“. Das bewährte Spielprinzip der Jump’n’Run-Reihe sorgt auch im neuesten Ableger für die Wii für viele Stunden Unterhaltung. Bis zu vier Spielende können hier mit- oder gegeneinander spielen. Ein Spielspaß für Jung und Alt.

New Super Luigi U

Sonst ist er fast immer nur die Zweitbesetzung. In New Super Luigi U übernimmt Marios grünbemützter Bruder die Hauptrolle und macht sich auf, Prinzessin Peach zu retten. Der kooperative Mehrspielermodus und zahlreiche Herausforderungen sorgen bei Anfängern wie auch bei Profis für Spielspaß.

New Super Mario Bros. 2

Seit Jahren rettet der kleine Klempner mit dem Schnurrbart bereits seine Prinzessin aus den Fängen diverser Bösewichte. Und trotzdem kriegen Gamer einfach nicht genug von Mario. Zumindest scheint es so bei den ZilleZockern. Die Kommentare der 10- bis 12-jährigen Spieletester fallen durchgängig positiv aus.

Moments of Reflection

Independent Games überraschen immer wieder mit ihren einzigartigen Spielideen. Das gilt auch für Moments of Reflection. Hier wird das Spielfeld mithilfe von Spiegeln manipuliert. Unsere jungen Spieletester ließen sich von dem teils hohen Schwierigkeitsgrad nicht abschrecken. Ihre Meinung zum Spiel gibt es hier.