Volltextsuche

Erweiterte-Suche

Suche einschränken

Inhaltstyp
USK
Genre
  • Rollenspiel (15)
Plattform
  • PC (15)
Veröffentlichung
Schlagworte
Die Suche ergab 15 Treffer.

World of Warcraft: Legion

Im Jahr 2005 stand World of Warcraft erstmals in den Regalen. Das Online-Rollenspiel zählt mit weltweit etwa zwei Millionen Spielenden zu den erfolgreichsten Games überhaupt. Auch bei Nicht-Spielenden sorgt das Fantasy-Abenteuer wie kaum ein anderes Spiel für Gesprächsstoff.

ICEY

Was passiert, wenn man den Willen eines Erzählers ignoriert? Um diese Frage dreht sich das Indie Game ICEY. Muss man auf dem ersten Blick vor allem Gegner möglichst schnell aus dem Weg räumen, zeigt sich das Spiel bei näherem Hinsehen als ein Experiment, das die Rolle des Erzählers auf den Kopf stellt.

Guild Wars 2: Heart of Thorns

Die Erweiterung des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 bietet den Spielenden einige Neuerungen, darunter eine neue Klasse, neue Regionen, Klassenspezialisierungen, Gleiter, und knifflige Herausforderungen. Das sorgt für langfristige Unterhaltung, verleitet aber auch zu längeren Spielphasen.

Final Fantasy XIV

Nach dem Erfolg der Vorgängertitel schlägt die berühmte Videospielreihe jetzt mit einem MMORPG ein neues Kapitel auf. Nichts für MMO-Neulinge – die sind mit der unübersichtlichen Welt von Final Fantasy XIV schnell überfordert. Hat man erst mal den Durchblick, ist jedoch langfristiger Rollenspiel-Spaß garantiert.

Transistor

Das Action-Rollenspiel Transistor weiß seine Spielenden zu beeindrucken – und zu verwirren. Das Zukunftsszenario überzeugt mit einem guten Kampfsystem und atemberaubenden Artworks. Die Geschichte hinter dem Spiel dagegen wirft mehr Fragen auf, als sie letztendlich beantwortet.

Neverwinter

Neverwinter ist ein durchschnittliches Onlinerollenspiel, das sich jedoch mit seinem integrierten Editor von anderen Konkurrenten desselben Genres abhebt. Dank geringer Systemvoraussetzungen und zahlreicher Einstiegshilfen eignet es sich ideal für Genreneulinge.

WildStar

WildStar bietet eine quietschbunte Onlinewelt, in der man mit anderen Spielenden zahlreiche Quests sowie spannende Kämpfe erleben und vielleicht sogar neue Freundschaften knüpfen kann. Das MMORPG bietet beinahe unendlich viel Spielspaß, aber auch die vielleicht längste Tutorialphase der Spielgeschichte.

League of Legends

Mit einer Hand voll Helden gilt es die eigene Basis zu verteidigen und die feindliche zu zerstören. Das simpel klingende Spielprinzip von League of Legends benötigt taktische Finesse und eine gute Teamkoordination. Unsere Spieletester konnte das Online-Game überzeugen.

Awesomenauts

Man nehme actionreiche Unterhaltung, strategische Elemente, eine farbenfrohe Fantasiewelt sowie humorvolle Charaktere und heraus kommt das Spiel Awesomenauts. Unsere Spieletester sind sich einig: Awesomenauts ist awesome, sprich großartig! Vor allem, wenn man es gemeinsam mit Freunden spielt.

Guild Wars 2

Lange Zeit warteten Fans auf die Fortsetzung des erfolgreichen Online-Rollenspiels. Es hat sich gelohnt, denn Guild Wars 2 weiß zu überzeugen: Die große, frei begehbare Fantasiewelt, actionreiche Abenteuer und regelmäßige Erfolgserlebnisse sind nur einige Punkte, die für Langzeitunterhaltung sorgen.

Star Wars: The Old Republic

In Star Wars: The Old Republic werden die Spielenden gemeinsam mit tausenden Mitspielenden zur Heldin oder zum Helden ihrer eigenen Weltraum-Saga. Das umfangreiche MMORPG versteht sich im Geschichten erzählen und weiß somit lange Zeit zu unterhalten. Nicht nur für Star Wars-Fans.

DC Universe Online

Das Superhelden-MMORPG DC Universe Online bietet den Spielenden die Möglichkeit in die Rolle von Batman, Wonder Woman und Co zu schlüpfen, Übermächtigkeitsgefühl inklusive. Actionreiche Unterhaltung nicht nur für Comic-Liebhaber.

Fable

Fable besticht durch seinen innovativen Genremix aus Rollenspiel, Adventure und Lebenssimulation. Allein die Spielenden entscheiden über die Gesinnung ihrer Spielfigur. Jede Aktion wirkt sich merkbar auf den Spielcharakter und seine Umgebung aus.

Gothic 3

In dem Fantasy-Rollenspiel Gothic 3 schlüpft man in die Haut eines Kriegers, der sich auf seiner Suche nach dem Zauberer Xardas mit diversen Volksgruppen arrangieren muss. Man muss geschickt Gespräche führen, im Kampf gegen den Feind bestehen und viele Aufträge erfüllen.

The Elder Scrolls IV: Oblivion

Der vierte Teil der Rollenspielreihe The Elder Scrolls besticht durch detaillierte Grafik und die hohe KI (künstliche Intelligenz) der Computer gesteuerten Figuren. Auch das physikalisch korrekte Verhalten beweglicher Gegenstände führt hier zu einem hohen Realitätsempfinden.